Partner von

Neues Traktorenwerk in Lauingen

11.05.2017 . In dieser Woche hat Same Deutz-Fahr das neue Traktorenwerk „Deutz-Fahr Land“ im bayerischen Lauingen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Neben den Produktionshallen mit einer Kapazität von 6000 Traktoren jährlich, sind in zwei Jahren Bauzeit ein Besucher- und Schulungszentrum sowie ein Werksmuseum entstanden. Insgesamt 90 Mio. € hat Same Deutz-Fahr (SDF), der familiengeführte Mutterkonzern von Deutz-Fahr, in die gesamte Anlage investiert. Allein die Kosten für die 340 m lange Lackieranlage beziffert das Unternehmen auf 20 Mio. €.

Entstanden ist das derzeit wohl modernste Traktorenwerk in Europa. Sehen Sie Hier ein Video. Der Konzern wird in Lauingen alle Traktoren der Marke Deutz-Fahr und Same ab einer Motorleistung von 120 PS fertigen, sagte der bei SDF für die Produktion zuständige Direktor Andrea Paganelli.

Dabei setzt SDF auf eine sogenannte Mix-Produktion. Das heißt, es gibt nur eine etwa 700 m lange Montagelinie, auf der die unterschiedlichen Modelle gleichzeitig gefertigt werden. Vom Setzen der ersten Schraube bis zum fertigen Traktor sollen nicht mehr als 16 Std. vergehen.

Hohe Qualitätsansprüche

Nach den Worten von Paganelli hatten Qualität, Nachhaltigkeit, Logistik und Effizienz bei der Auslegung des Werkes einen besonders hohen Stellenwert. Ein aufwändiger Lackierprozess sichert beispielsweise Lackqualitäten, die sich hinter denen von Oberklasse-Pkw nicht zu verstecken brauchen. Ebenfalls den Ansprüchen hoher Qualität geschuldet ist das spezielle Montageband. Nicht nur die Traktoren bewegen sich im 12-Minunten-Takt von Station zu Station, sondern auch die Werker. Sie arbeiten auf einem parallel zur Montage gleitenden Förderband und können sich so ausschließlich auf ihre Arbeit konzentrieren.

Qualitäts- und Funktionskontrollen bereits während der Montage sowie ein dreistündiger Test des Traktors am Ende der Fertigung sind Ausdruck der Qualitätsansprüche, die Deutz-Fahr künftig an seine Produkte stellt.

Ab Mitte des Jahres soll die Taktzahl im neuen Deutz-Fahr Traktorenwerk erhöht werden. Wob

27°C