Landwirtschaftlicher Kreisverband Paderborn

„Merkel macht Druck auf Landwirtschaft“ Plus

Um die "heißen" agrarpolitischen Themen ging es beim Kreisverbandstag in Paderborn. Die Sektorstrategie Milch soll zur Grünen Woche stehen.

Eigentlich kümmert sich Karsten Schmal schwerpunktmäßig um die Milchproduktion und die Milchpolitik. Und allein zur Sektorstrategie Milch 2030 hätte er einen abendfüllenden Vortrag halten können. Doch der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV) berichtete auf dem Kreisverbandstag des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Paderborn gestern Abend in Paderborn-Wewer nur in aller Kürze über den aktuellen Stand: Der Zusammenschluss der wichtigsten Milchverbände habe bereits viele Punkte erarbeitet, die in einem konkreten Maßnahmenpaket für den Milchsektor zusammengefasst sind. „Ich bin zuversichtlich, dass wir zur Grünen Woche im Januar 2020 erste Ergebnisse präsentieren können“, sagte Schmal, der mit seiner Familie in Nordhessen einen Milchviehbetrieb betreibt.

Drei Punkte liegen ihm dabei besonders am Herzen:

  • Etablierung einer bundesweiten Kommunikation eines modernen Milchsektors
  • Produktionsstandards aus dem Sektor heraus definieren und umsetzen
  • Nachhaltigkeitsinitiativen der Molkereien als Branchenlösung etablieren

Allerdings widmete Schmal die längste Redezeit den aktuellen agrarpolitischen Themen Düngeverordnung, Agrarpaket und Tierwohl. Und hier hat er eine klare Vermutung, warum so...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen