Zum Inhalt springen
14 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Pflanze

Leguminosen ohne Unkraut

Unkräuter mindern in Leguminosen nicht nur den Ertrag. Schlimmstenfalls führen sie zu beträchtlichen Ernteproblemen bis hin zur Unbeerntbarkeit.

Der gleichmäßige, saubere Erbsenbestand in der Blüte zeigt, dass die Unkrautbekämpfung sehr gut gepasst hat.

Neben einer optimalen Saat ist eine effektive Unkraut­regulierung die wichtigste Maßnahme, um erfolgreich Leguminosen anzubauen. Während mechanische Verfahren sich besonders auf leichteren Böden mit geringem Unkrautdruck eignen, ist eine chemische Vorgehensweise auf mittelschweren bis schweren Böden mit höherer Unkrautbelastung von Vorteil.

Hier finden Sie umfangreiche Tabellen zu Herbiziden in unterschiedlichen Kulturen

Herbizide in Sojabohnen und Lupinenarten

Herbizide in Ackerbohnen und Futtererbsen

Sikkationsherbizide in großkörnigen Leguminosen