Zum Inhalt springen
5 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Unfall

Getreidesilo in Gescher geplatzt

Im Raiffeisen-Markt in Gescher ist ein Getreidesilo geplatzt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden dürfte bei mehr als 1 Mio. € liegen.

Etwa 1300 t Weizen sind aus dem geplatzten Silo gelaufen.

Im Raiffeisen-Markt in Gescher ist am Sonntag ein Getreidesilo geplatzt. Rund 1300 Tonnen Weizen sind ausgelaufen, drei weitere Silos sind ein Totalschaden. Das bestätigte Geschäftsführer Martin Duesmann-Artmann gegenüber dem Wochenblatt.

Am Sonntag, den 3. November 2019 ist auf dem Raiffeisen-Gelände in Gescher ein großes Getreidesilo geplatzt und eingestürzt. Menschen kamen nicht zu Schaden, da am Wochenende dort niemand gearbeitet hat. Allerdings sind drei weitere Silos beschädigt und ein Totalschaden. Ein weiteres Silo prüfen Statiker gerade. Duesmann-Artmann schätzt den Sachschaden auf mehr als 1 Mio. €.