Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

2 °C Münster (Westfalen)

Förderung von agrarischen Start-ups

Ab sofort bis Ende Mai können sich Jungunternehmen mit innovativen Ideen aus dem Agrarbereich um ein sogenanntes Acceleration-Programm bewerben.

Start-ups mit innovativen Agrar-Ideen können sich jetzt um das BayWa Acceleration-Programm bewerben. Foto: Leichhauer

Junge Unternehmen mit agrarischen Innovationen können sich ab sofort bis Ende Mai um eine Start-up-Förderung bewerben. Diese geht von der Agro Innovation Lab GmbH (AIL) aus. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Innovationsplattform der BayWa AG und der RWA Raiffeisen Ware Austria AG.

Vom Netzwerk profitieren

Zum zweiten Mal startet die AIL ein sogenanntes Start-up-Acceleration-Programm (auf Deutsch „Beschleunigung“). Die besten Produktideen, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle werden gemeinsam mit der AIL weiterentwickelt und die Start-ups bei der Marktpositionierung unterstützt.

Die „Acceleration Weeks“ finden in diesem Jahr sowohl in Österreich als auch in Deutschland statt und bieten ein Netzwerk an Mentoren, die den Jungunternehmen auf die Beine helfen.

Innovationen für die Landwirtschaft

Die AIL hat sich zum Ziel gesetzt, neue Innovationen für den landwirtschaftlichen Bereich zugänglich zu machen. Um das zu realisieren, unterstützt sie UnternehmerInnen bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen sowie einer erfolgreichen Marktpositionierung. „Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen aus der ganzen Welt“, so Reinhard Bauer, Geschäftsführer des Agro Innovation Labs.

Sechs Unternehmen können gefördert werden

Im Anschluss an die Bewerbungsphase werden die Start-ups von Experten bewertet und Schnittstellen zu den Agrar-Kernbereichen der BayWa und der RWA identifiziert. Die sechs Unternehmen mit den interessantesten Innovationen werden in der zweiten Jahreshälfte abwechselnd nach Wien und München zu dem viermonatigen Acceleration-Programm eingeladen, um diese weiterzuentwickeln. ep/BayWa AG

Anzeige