Zum Inhalt springen
10 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Messe in Münster läuft bis Freitag

Agrar Unternehmertage eröffnet

370 Aussteller präsentieren in dieser Woche ihre Produkte und Dienstleistungen in der Halle Münsterland. Landwirte treffen hier ihre Geschäftspartner und Berufskollegen. Öffnungszeiten: täglich von 13 bis 22 Uhr.

Das Wochenblatt finden Sie in der Halle Mitte, Stand-Nr. 5216.

Münster ist in dieser Woche wieder Treffpunkt der Landwirte. Bei den Agrar Unternehmertagen in der Halle Münsterland informieren sich die Bauern über neue Trends, vor allem in Sachen Tierhaltung und Betriebsführung, tauschen sich mit Geschäftspartnern aus und besuchen Fachforen oder -vorträge. Veranstalter der regionalen Fachmesse, die Landwirte aus ganz NRW und Niedersachsen anzieht, ist die Gesellschaft European Green Exhibitions (EGE); ideeller Träger ist der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV).

WLV-Präsident Johannes Röring besuchte am Dienstagabend beim "Eröffnungsrundgang" gemeinsam mit Vertretern der EGE mehrere Aussteller und zeigte sich anschließend beim "Westfälischen Abend" am Stand seines Verbandes sehr angetan von der Vielfalt und der Qualität des Angebotes.

Am Stand des Unternehmens Farmermobil informierten sich bei Inhaber Franz-Heinrich Veltrup und dessen Sohn Jan (rechts): Andreas Otte (macc), Lars Jäger und Friedrich Deckert (EGE) gemeinsam mit Johannes Röring (von links).

Die Landwirte, vor allem die Tierhalter, sehen sich aktuell großen Herausforderungen gegenüber. Tierwohlfragen, die gerade in Kraft getretene und schon wieder infrage gestellte Düngeverordnung sowie wirtschaftlicher Druck belasten die Betriebe. Röring betonte einmal mehr die Bereitschaft der Landwirte zur Veränderung und hob unter anderem die Offensive Nachhaltigkeit des WLV mit 40 Einzelprojekten hervor, die jetzt nach und nach umgesetzt werden. Der Berufsstand sei natürlich bereit, auf die Wünsche der Gesellschaft einzugehen. Gleichzeitig erinnerte der WLV-Präsident aber auch daran, dass den Betrieben ausreichend Freiraum zum Wirtschaften eingeräumt werden müsse.

Johannes Röring bei der "Eröffnung" der Agrar Unternehmertage.

Die Veranstalter erwarten im Laufe der Woche rund 30.000 Besucherinnen und Besucher in Münster. Damit gehören die Agrar Unternehmertage zu den größten regionalen landwirtschaftlichen Fachveranstaltungen.