Fleischrinder-Herdbuch Bonn

Absetzer-Auktionen: Erster Schritt aus dem "Lock down"

Die ersten Auktionstermine für Absetzer an den Standorten Krefeld und Meschede stehen fest.

Die Auktionsstandorte Meschede und Krefeld dürfen wieder öffnen. Das teilte Dr. Josef Dissen, Geschäftsführer des Fleischrinder-Herdbuch Bonn (FHB) mit.

Kurzfristige neue Auktiontermine für Absetzer sind:

  • Mittwoch, 27. Mai in Krefeld
  • Donnerstag, 4. Juni in Meschede

Natürlich müssen alle nötigen Hygienemaßnahmen, wie ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen und das Tragen von einem Mund-Nasen-Schutz, befolgt werden.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen