Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Nachrichten aus der Landwirtschaft

Nachrichten

Auf dem Weg zum digitalen Betrieb

Die Digitalisierung hat das Potenzial, die Agrarbranche grundlegend zu verändern. Doch wie sieht der digitale Alltag im Büro der Betriebsleiter aus? Und wie kann der Einstieg gelingen?

weiterlesen

Nachrichten

Den Einstieg ins digitale Agrarbüro meistern Digital Plus

Die Digitalisierung von Dokumenten spart eine Menge Zeit bei der Ablage. Wir zeigen, wie Ihr Agrarbüro Schritt für Schritt digital wird.

weiterlesen

Nachrichten

ASP – der große Sprung nach Westeuropa Digital Plus

Mit dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Südosten Belgiens ist das Virus auf einen Schlag 1000 km westwärts gesprungen. Ursache sind wahrscheinlich kontaminierte Lebensmittel.

weiterlesen

Nachrichten

ASP: Was könnte Deutschland blühen?

Wenn die ASP bei deutschen Wildschweinen auftritt, fällt als Erstes der Drittlandexport für Schweinefleisch flach. Doch womit müssen deutsche Schweinehalter noch rechnen?

weiterlesen

Suche in: Nachrichten aus der Landwirtschaft

Nachrichten

800 Hühner erstickt

Auf dem Hof Beuse in Dülmen haben Diebe ein Starkstromkabel auf der Wiese entwendet: Ohne Lüftung sind 800 Hühnern im mobilen Stall erstickt.

weiterlesen

Bildergalerie

PotatoEurope 2018: Treff der Kartoffelbranche

Auf dem Ausstellungs­gelände der Potato Europe in Bockerode bei Hannover nutzten fast 10.000 Fachbesucher die Gelegenheit, die verschiedenen Maschinen und Neuheiten bei der Arbeit und intensiv zu begutachten.

weiterlesen

Interview

Veganerin arbeitet im Stall

Aurelia Moniak lebt vegan und ist beim Forum Moderne Landwirtschaft in Berlin angestellt. Eine Woche arbeitete sie auf dem Hof von Familie Teepker im Emsland mit. Wir haben die Beteiligten nach ihren Erfahrungen gefragt.

weiterlesen

Fall in Belgien

ASP rückt näher

Bei tot aufgefundenen Wildschweinen in Belgien - etwa 60 km von der deutschen Grenze entfernt - wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt. Einen ASP-Fall in Deutschland gibt es nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums bislang noch nicht.

weiterlesen

Grüne Berufe: Was geht besser?

Online-Umfrage

Wie lässt sich die Ausbildung in Landwirtschaft reformieren? Das Bundeslandwirtschaftsministerium möchte das in einer Onlineumfrage herausfinden. Wer sich beteiligen möchte, findet hier den Link.

weiterlesen

Zurück zu alten Regeln?

Aktueller Entwurf des Landesjagdgesetzes in NRW verabschiedet

Das Kabinett hat den aktuellen Entwurf des Landesjagdgesetzes verabschiedet. Die Baujagd auf den Fuchs am Naturbau soll zulässig sein. Statt eines Schießleistungsnachweises gibt es nur noch einen Übungsnachweis.

weiterlesen

Häckseln mit richtig viel Kraft

Krones neue Häcksler-Modelle

Die Landmaschinenfirma Krone aus Spelle, Landkreis Emsland, hat in der Nähe von Werder (Brandenburg) ihre aktuelle Häckslertechnik präsentiert, unter anderem den "stärksten Feldhäcksler der Welt".

weiterlesen

Gentechnik-Urteil

Klöckner gegen Einstufung von neuen Mutageneseverfahren

Ende Juli hat der EuGH entschieden, Pflanzen, die mit moderner Mutagenese-Technik wie der Genschere CRISPR/Cas9 verändert werden, rechtlich als gentechnisch verändert einzustufen. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner will nun gegen die Einschränkungen vorgehen.

weiterlesen

Nachrichten

Windanlagen bleiben am Netz

Das Verwaltungsgericht Münster weist vier Klagen gegen den Kreis Steinfurt zurück: Anwohner in Riesenbeck-Lage müssen die Geräusche und den Anblick von neun Enercon 141 im Lagerfeld hinnehmen.

weiterlesen

Hanfernte im Emsland

Faserhanf als dritte Frucht Digital Plus

Im nördlichen Emsland bauen Landwirte seit 22 Jahren Faserhanf an. Erstmals werden jetzt auch die Blütenblätter verwertet. Die Praktiker schätzen den geringen Arbeitsaufwand und die gute Vorfruchtwirkung.

weiterlesen

Nachrichten

Direktvermarktung im Supermarkt

Der Betrieb Güldenpfennig & Wollert vermarktet einen Teil seiner Milch im Supermarkt. Sie starteten mit drei Automaten und bemerkten schnell, dass die Zahl nicht reicht, um wirtschaftlich Direktvermarktung zu betreiben.

weiterlesen

Nachrichten

Neun Windanlagen stilllegen?

Vier Hausbesitzer in Riesenbeck klagen gegen Kreis Steinfurt: Hat das Bauamt die Baugenehmigung zur Errichtung und den Betrieb von neun Windenergieanlagen (WEA) im Lagerfeld widerrechtlich erteilt?

weiterlesen

Nachrichten

Lemken kauft Steketee

Das Landtechnik Unternehmen Lemken hat den niederländischen Landmaschinenhersteller Steketee übernommen. Dies teilte Lemken-Geschäftsführer Anthonie van der Ley mit.

weiterlesen

Nachrichten

Fischtragödie am Aasee Digital Plus

Ausgetrocknete Bachläufe sind eine Folge des Hitzesommers 2018. Eine Tragödie hat sich jedoch im Aasee von Münster abgespielt. Hohe Temperaturen und Sauerstoffmangel haben dort ein Massenfischsterben verursacht. Wir sprachen mit Fischwirtschaftsmeister Till Seume.

weiterlesen

Dürre-Hilfen

Heinen-Esser: „Ich rechne mit einem zweistelligen Millionen-Betrag für die Landwirte in NRW“

Das Land Nordrhein-Westfalen hat Ernteschäden in Höhe von 200 Mio. € an den Bund gemeldet. Das Wochenblatt sprach mit NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser über die Auszahlung der Hilfen und die Konsequenzen aus der Trockenheit.

weiterlesen

Resolution des WLV

Ferkelerzeuger: Was jetzt zu tun ist

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband fordert einen "Nationalen Aktionsplan" zur Sauenhaltung. Zentrale Fragen sind die Ferkelkastration, der Gestaltung von Deckzentrum und Abferkelbucht sowie ein Tierwohlkennzeichengesetz.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen