Zum Inhalt springen
11 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Jahrespressekonferenz der Wisent-Welt Wittgenstein

Wisente sind "absolute Sympathieträger" Digital Plus

weiterlesen

Eröffnung der Messen "Jagd & Hund" sowie "Fisch & Angel"

Neues Jagdgesetz soll ab April gelten

weiterlesen

Nachrichten aus der Landwirtschaft

Studie

Kaufentscheidungen bei Traktoren

Was ist beim Kauf eines Traktors wichtig? Mit dieser Frage befasst sich Julia Schulze Rötering von der Universität Göttingen in ihrer Promotion. Für ihre Online-Umfrage sucht sie noch Unterstützung.

weiterlesen

Bundeshaushalt 2020

Bundesregierung für Aufstockung des Agrarhaushalts

Das Kabinett hat den Haushalt für 2020 und die Finanzplanung für die nächsten Jahre verabschiedet. Der Etat des Landwirtschaftsministeriums soll um 3,1% steigen.

weiterlesen

Wochenblatt-Jubiläum auf der WeLa

Feiern Sie mit uns 175 Jahre Wochenblatt

Seit 175 Jahren bringt das Wochenblatt die wichtigen Themen aufs Land. Das feiern wir vom 14. bis 16. Juli auf dem Gelände des Flugplatz Borkenberge bei Lüdinghausen. Den Rahmen dafür bietet die 1. Westfälische Landwirtschaftsausstellung (WeLa).

weiterlesen

Spitzengespräch in Brüssel

Heinen-Esser zur Zukunft der GAP

Wie geht es mit der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union nach 2020 weiter? Das diskutierte NRWs Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser mit Phil Hogan, EU-Kommissar für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung in Brüssel.

weiterlesen

Suche in: Nachrichten aus der Landwirtschaft

Windkraft

Klage gegen Windkraftanlage bei Münster: Nachbarrechte werden nicht verletzt

Das Verwaltungsgericht Münster hat zwei Klagen von Anwohnern gegen die Stadt Münster zurückgewiesen. Die Enercon 141 bei Münster-Handorf darf damit in Betrieb gehen.

weiterlesen

Hauptzollamt Bielefeld

Schlachtbranche: Sozialbetrug in großem Stil

2000 falsche Entsendebescheinigungen und ein Schaden von mehr als 6. Mio. Euro zu Lasten der hiesigen Rentenkasse: Das ist die vorläufige Bilanz eines Sozialbetrugs in der Schlachtbranche, den das Hauptzollamt Bielefeld aufgedeckt hat.

weiterlesen

Landesbauordnung NRW

Neue Bauordnung für NRW: Das ändert sich

Seit 1. Januar 2019 gilt eine neue Landesbauordnung in Nordrhein-West­falen. Land- und Forstwirte dürfen mehr Vorhaben ohne Baugenehmigung realisieren. Auch bei den Genehmigungsverfahren hat sich einiges geändert.

weiterlesen

Nachrichten

Länder fordern Videoüberwachung in Schlachthöfen

Der Bundesrat hat dem gemeinsamen Entschließungsantrag von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zur bundesweiten kameragestützten Überwachung in Schlachthöfen zugestimmt.

weiterlesen

Rückgang von Insekten

Monitoring zum Insektenrückgang in Nordrhein-Westfalen gestartet

Welche Arten sind vom Insektenrückgang wie stark betroffen? Gibt es regionale Unterschiede? Diesen Fragen wird ab sofort im Rahmen des Forschungsvorhabens „Rückgang von Insekten“ nachgegangen.

weiterlesen

Wadersloh-Liesborn

Nach tödlichem Unfall: Viele Fragen offen

Nach dem tödlichen Unfall eines 17-jährigen Bikers in Wadersloh-Liesborn erhielt der Schlepperfahrer eine Geldstrafe von 2800 €. Zwei angeklagte Mitarbeiter der Gemeinde hat das Amtsgericht Beckum aber freigesprochen.

weiterlesen

Studie

Mobilstallbetriebe gesucht

Der Fachbereich Agrarwirtschaft der FH Südwestfalen sucht deutschlandweit für das Projekt „Hühnermast im Mobilstall“ interessierte Landwirte.

weiterlesen

Biogas

Klimaschutz und Kraftstoff: Bekommt Biogas neue Aufgaben?

Bisher waren Biogasanlagen in erster Linie Stromerzeuger. Doch sie können viel mehr, wie die 10. Biogastagung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Verden an der Aller zeigte.

weiterlesen

Pflanze

Leguminosen ohne Unkraut

Unkräuter mindern in Leguminosen nicht nur den Ertrag. Schlimmstenfalls führen sie zu beträchtlichen Ernteproblemen bis hin zur Unbeerntbarkeit.

weiterlesen

Photovoltaik

PV-Förderdeckel bald erreicht

Der Bau einer Photovoltaik-Anlage mit Eigennutzung des erzeugten Stroms rechnet sich in vielen Fällen - trotz sinkender EEG-Vergütung. Das zeigte die Photovoltaik-Tagung 2019 auf Haus Düsse.

weiterlesen

"Lex Wolf"

Schulze offen für Abschuss von Problemwölfen

Umweltministerin Svenja Schulze will die Kriterien für einen Abschuss von Wölfen herabsenken. Ein Wolf soll demnach bereits dann geschossen werden dürfen, wenn er "ernste landwirtschaftliche Schäden" verursacht. Es fehle aber noch die Zustimmung der CDU, so Schulze.

weiterlesen

Nachrichten

Landfrauen fordern gemeinsame Vision für zukunftsfähige Landwirtschaft

Der Deutsche LandfrauenVerband (dlv) nimmt die Politik in die Pflicht: Mit immer neuen Kurskorrekturen und überbordender Bürokratie würde das Vertrauen der Landwirtsfamilien verspielt. Die Verschärfung der Dünge-VO sei nur eine Baustelle von vielen.

weiterlesen

Kreisverbandstag Gütersloh

Beringmeier fordert Rauswurf von Staatssekretär Aikens

Die angekündigte Verschärfung der Düngeverordnung war beim Kreisverbandstag Gütersloh in Rheda-Wiedenbrück das bestimmende Thema, die Diskussionen entsprechend emotional.

weiterlesen

HLBS-Vortragstagung

Umsatzsteuerpauschalierung: Es drohen Steuerfallen

Die Umsatzsteuerpauschalierung für landwirtschaftliche Betriebe wird durch Rechtsprechung und Anwendungserlasse zunehmend eingeengt. Wie brisant das Thema für Landwirte ist, zeigen unsere Beispiele.

weiterlesen

Nachrichten

Rentenbank senkt Zinsen

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite entsprechend der Zinsentwicklung um bis zu um bis zu 0,15 Prozentpunkte angehoben. Hier finden Sie die aktuellen Zinskonditionen für die Förderprogramme.

weiterlesen

Flächenverbrauch

Düsseldorf streicht Ziele beim Flächenverbrauch

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat den bisherige 5-ha-Grundsatz aus dem Landesentwicklungsplan gestrichen.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen