Partner von

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Boden bald unbezahlbar?

Teurer Boden: Die Flächenpreise sind in Nordrhein-Westfalen in den vergangenen zehn Jahren um 70 % gestiegen. Mit den wirtschaftlichen Ergebnissen im Ackerbau und der Tierhaltung lässt sich das schon lange nicht mehr erklären. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Skandal mit Ansage

Verstöße gegen die Tierschutzgesetzgebung müssen geahndet werden wie jeder andere Gesetzesverstoß. Sonderregeln für Minister(innen) gibt es nicht. Aber wer stellt den Verstoß fest: Stalleinbrecher? Das Fernsehen? Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Mitmachen statt meckern

Unternehmen sind immer nur so gut wie ihre Manager und Mitarbeiter. Das gilt auch für Genossenschaften. Bei ihnen kommt es überdies auf die Ehrenamtlichen an. Mehr...

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Mut zum Sachverstand

Jetzt ist es also Gewissheit: Christina Schulze Föcking ist neue Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz in Nordrhein-Westfalen. Mehr...

Kommentar: Patrick Otte

Runter von der Kriechspur

Woanders wird vom Highspeed-Netz gesprochen, auf dem Land „tropft“ das Internet vielerorts nur langsam aus der Leitung. Die Politik kommt nicht aus dem Quark. Es scheint, als bräuchte es Eigeninitiative. Mehr...

Kommentar:

Neue Töne aus Düsseldorf

CDU und FDP präsentieren sich in ihrem Koalitionsvertrag als Partner der Landwirte. Trotzdem sollte diese sanften Klänge niemand als Wunschkonzert interpretieren. Mehr...

Kommentar:

Signal für eine neue Jagdpolitik

Beim Landesjägertag kündigte der designierte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet nicht nur eine Überarbeitung des Landesjagdgesetzes an. Auch was er zum ländlichen Raum sagte, brachte ihm stehende Ovationen ein. Mehr...

Kommentar: Esther von Beschwitz

Die Wunden sind nicht verheilt

Das bittere Ergebnis des katastrophalen Milchjahres 2016 spiegelt sich in unserem Wochenblatt-Milchpreisvergleich wider. Jeder zehnte Kuhhalter in NRW machte 2016 seine Stalltür zu. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Wenige Worte, große Wirkung

Die "Offensive Nachhaltigkeit" des WLV, mittlerweile eines der Vorzeigeprojekte deutscher Bauernverbandsarbeit, ist auf Kurs und wird bald Eingang in die Praxis finden. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Die Arbeit wartet schon

Eine Woche nach der Wahl ist es erst einmal ruhig geworden um die Landespolitik. Jetzt geht es darum, schnell eine funktionierende und schlagkräftige neue Landesregierung zu formen. Die Erwartungshaltung ist groß Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Alles auf Anfang

Von einem Tag auf den nächsten ist alles anders. Die NRW-Landesregierung ist abgewählt worden. Die Landwirtschaft ist gleichwohl gut beraten, sich nun nicht zurückzulehnen und auf Streichel­einheiten aus Düsseldorf zu warten. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Einmal genauer hinschauen

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an den Kreis Siegen-Wittgenstein denken? Der zu dieser Region im aktuellen Heft bildet den Auftakt zu einer Serie, die die einzelnen Regionen im Verbreitungsgebiet des Wochenblattes etwas intensiver... Mehr...

22°C