Öffentlichkeitsarbeit

"Landwirtschaftsjahr" des Forum Moderne Landwirtschaft

Ein Jahr lang veröffentlicht Sebastian Horn Beiträge über Aktivitäten auf seinem Betrieb und lässt Verbraucher teilhaben.

Das „Landwirtschaftsjahr“ will Verbraucher mit auf die Reise durch die Jahreszeiten in der Landwirtschaft nehmen. Elf Agrarscouts aus ganz Deutschland laden mit Kurzvideos bei YouTube dazu ein, die Betriebsabläufe kennenzulernen. Seit vier Jahren gehört Sebastian Horn zu den Agrarscouts des Forums Moderne Landwirtschaft. Er sucht auf der Grünen Woche in Berlin, mit dem Geflügelmobil in deutschen Großstädten, aber auch in seinem Heimatort Lage im Kreis Lippe das Gespräch mit dem Verbraucher und der Presse.

Seminare bringen’s

Eigentlich ist der 24-Jährige eher den persönlichen Kontakt mit Menschen gewohnt – eigentlich. Dazu hat er verschiedene Seminare des Deutschen Bauernverbandes, des Forums sowie des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes besucht. Mit den Tipps, die er dort erhielt und mit seiner Erfahrung aus den vergangenen Jahren fühlt er sich souverän im Umgang mit Kritikern der Landwirtschaft. Obwohl die digitale Kommunikation gänzlich andere Ansprüche an den Dialog stellt als die persönliche Ansprache, zögerte...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen