Die Produktmärkte für Milch explodieren. Gleichzeitig auch die Anforderungen des Handels. Die Situation auf den Höfen etlicher Milcherzeuger ist übel. Ist ein Ausweg in Sicht?

Ein "Weiter so" von immer schärferen Auflagen und massiven Preisdruck in der Landwirtschaft darf es 2022 nicht geben. Damit im neuen Jahr die Wende gelingen kann, müssen Landwirte weiter Druck...

Gastkommentar zum Weihnachtsfest

Was zählt wirklich? Vom Mangel im Überfluss

vor von Sonja Wiesner

Machen immer mehr materielle Dinge wirklich glücklich, fragt Theologin Sonja Wiesner im Gastkommentar. Ist es nicht bedeutsamer, reich an Beziehungen, Natur, Engagement und Freude und Liebe zu sein?

Das Markenfleischprogramm Bauernliebe bietet für viele Betriebe eine Chance, sich vom Massenmarkt abzuheben. Aber künftig muss mehr kommen: Damit die Rechnung für die Bauern dauerhaft aufgeht.

Die Landwirtschaft, die sich in Deutschland so viele Verbraucher wünschen, ist in der Schweiz gelebter Alltag. Allerdings ist dort auch einiges anders.

Der ländliche Raum spielt eine bedeutende Rolle beim Ausbau erneuerbarer Energien. Das bietet viele Chancen, muss aber auch von Seiten der Politik und der Landwirtschaftskammer unterstützt werden.

Kommentar

5 x D? Nur gegen Aufpreis!

vor von Gerburgis Brosthaus

Endlich mehr Wertschätzung für deutsche Ferkel! Mit der Einführung von 5 x D versprechen Aldi, Lidl und Rewe den deutschen Schweinehaltern Zukunftsperspektiven.

Für viele Schweinehalter geht es gerade um die Existenz. Warum gerade jetzt die Politik endlich Weichen stellen muss.

Cem Özdemir soll neuer Bundeslandwirtschaftsminister werden. Der fachfremde Politiker wird sich mit vielen Konfliktthemen auseinandersetzen müssen. Dabei ist Klarheit für die Landwirtschaft...

Verhärtete Fronten: Natur- und Umweltverbände feiern die steigende Zahl an Wölfen. Weidetierhalter bangen um ihre Existenz und fordern, einzelne Wölfe zu schießen. Könnte ein Vermittler helfen?