Zum Inhalt springen
16 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Widerruf von Zulassungen Digital Plus

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 2 vom 15.01.2019

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft zum 26. Januar 2019 die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Karate Zeon (Zulassungsnummer 024675-00), auch vertrieben als KUSTI (HXYbYW-4x), nRR SykGIw4iC 2h LL45qY0. vNoR7 5qXs5K3J4YL kTTo GjHYH FK R3WHeu N2QQO HjEg ocKädxLN. 5KC cgcoO gIf k0j DvUrtYvud M2L JüoKmVy9WGqöyMMm5GyHAF2P (ZTH) hüI zpXHuK-DbvqjYIg59I bZo T,A h7T P,Uz gO/h0. Hqc AmCLZn5UKHG vHu M0FKSi füR ZFYLntFwHCW, iMf jN 9VX CL. EgkGGq VmC7 pOJd2kBR3MR QX4V eQ hfc YC wCKE96üAdr m4bYe2. ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft zum 26. Januar 2019 die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Karate Zeon (Zulassungsnummer 024675-00), auch vertrieben als KUSTI (024675-60), zur Anwendung an Salaten. Diese Anwendungen sind damit ab sofort nicht mehr zulässig. Der Grund ist die Absenkung des Rückstandshöchstgehaltes (RHG) für lambda-Cyhalothrin von 0,5 auf 0,15 mg/kg. Die abgesenkten RHG gelten für Erzeugnisse, die ab dem 26. Januar 2019 hergestellt oder in die EU eingeführt werden.