Absenkung Rückstandshöchstgehalte Acetamiprid Plus

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 5 vom 26.02.2019

Acetamiprid wurde neu bewertet, dabei wurden neue toxikologische Endpunkte und eine niedrigere akute Referenzdosis (ARfD) festgelegt. Dies hat die Folge, dass manche Rückstandshöchstgehalte ab dem 13. August 2019 abgesenkt werden (Reg. (EU) 2019/88).

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen