Erneuerbare Energien

Bei hohen Strompreisen klingt es verlockend, mithilfe von Batteriespeichern mehr eigenerzeugten Strom zu nutzen. Dabei gibt es einiges zu beachten.

Eine Vielzahl von Firmen, die Windenergieanlagen planen und bauen, werben damit Bürgerwindprojekte zu entwickeln. Doch Vorsicht: Eine gesetzliche Definition für Bürgerwindparks gibt es nicht.

Windenergieausbau

Das Wind-an-Land-Gesetz

vor von Katja Stückemann

Mit einem neuen Wind-an-Land-Gesetz sowie Änderungen im Bundesnaturschutzgesetz möchte die Bundesregierung den Ausbau der Windenergie beschleunigen. Doch ist das Gesetz wirklich praxistauglich?

Nach Plänen der Bundesregierung sollen in den nächsten Jahren viele neue Windenergieanlagen entstehen. Wenn alles passt, können Flächeneigentümer und Anwohner profitieren.

Windenergieausbau und Bürgerwindparks

Windenergieanlagen - „Tut euch zusammen“

vor von Katja Stückemann

Wer über einen Windenergiestandort verfügt, steht vor der Qual der Wahl: Verpachten oder selbst bauen? Vor der Entscheidung gibt es viel zu beachten.

Alternative Substrate für Biogasanlagen

Wenn Silomais zu teuer wird…

vor von Sabrina Reuter, Bastian Lenert, Roland Schulze Lefert, Landwirtschafstkammer NRW

Silomais ist ein hervorragendes Biogassubstrat. Doch was können Betreiber tun, wenn die Kosten für Silomais so weit steigen, dass sein Einsatz nicht mehr wirtschaftlich ist?

Windenergieausbau

Windenergie: Das planen die NRW-Parteien

vor von Katja Stückemann

Am 15. Mai sind Landtagswahlen. Das Wochenblatt hat die NRW-Parteien nach ihren Plänen für die Windenergie gefragt.

Windenergieausbau

Wie viel sind 2 Prozent?

vor von Katja Stückemann

Die Bundesregierung möchte 2 % der Landesfläche für die Windenergie ausweisen. Passend dazu erschien nun die neue LANUV-Potenzialstudie Windenergie NRW. Was bedeutet das für die ländlichen...

Ausbau von Windkraftanlagen

Rechtslage in NRW: Wald ist nicht gleich Wald

vor von Kevin Schlotmann

Das Land NRW schließt Wälder als Windkraftstandorte nicht aus – gibt aber einen strengen Rahmen vor.

Der Ausbau der Windenergie im Wald war in den vergangenen Jahren politisch ein umstrittenes Thema. Vor der Landtagswahl im Mai haben wir die Parteien dazu gefragt.

Ältere Meldungen aus Erneuerbare Energien lesen