Förderkredite - Landwirtschaftliche Rentenbank

Landwirtschaftliche Rentenbank senkt Zinsen

Die Landwirtschaftliche Rentenbank meldet eine Senkung der Konditionen per 30. November 2022.

Die Landwirtschaftliche Rentenbank meldet Konditionsänderungen in den Programmkrediten.

Zinskonditionen-Update: 30. November 2022

Beispiel Preisklasse (A), LR-Top (Ratendarlehen):

  • Innerhalb der günstigen „Top-Konditionen“ liegt der Sollzinssatz in der günstigsten Preisklasse (A) bei einer Laufzeit und Zinsbindung von zehn Jahren mit einem tilgunsfreiem Jahr bei 3,40 % nominal;
  • bei einer Laufzeit von 20 Jahren, einem tilgunsfreiem Jahr und einer Zinsbindung von zehn Jahren sind es aktuell nominal 3,50 %.

Beispiel "LR-Basis" (Ratendarlehen):

  • Innerhalb der „LR-Basis-Konditionen“ liegt der Sollzinssatz in der Preisklasse (A) bei einer Laufzeit und Zinsbindung von zehn Jahren mit einem tilgungsfreien Jahr nominal bei 3,55 %;
  • bei einer Laufzeit von 20 Jahren, einer Zinsbindung von zehn Jahren und einem tilgunsfreiem Jahr sind es aktuell nominal 3,65 %.

Neues Angebot seit November 2022: "LR Premium" (Beispiel Ratendarlehen):

Mit ihrem neuen Darlehensprogramm „Zukunftsfelder im Fokus“ will die Landwirtschaftliche Rentenbank die Bereitschaft der grünen Branche für Investitionen in Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz aufgreifen und bietet eine zusätzlich vergünstigte „LR-Premium“-Kondition an.

  • Bei einer Laufzeit von zehn Jahren, einer Zinsbindung von zehn Jahren und einem tilgungsfreien Jahr beträgt der Sollzinsatz für ein "LR Premium"-Ratendarlehen 3,25 % nominal;
  • 3,355 % nominal sind es für 20 Jahre Laufzeit, zehn Jahre Zinsbindung und ein tilgungsfreies Jahr.

Beispiel Beihilfefreie Konditionen "LR-Top" (Ratendarlehen):

  • Der Sollzinssatz in der Preisklasse (A) liegt bei effektiv bei 3,44 % bei den Laufzeiten und Zinsbindungen von zehn Jahren mit einem tilgungsfreiem Jahr.
  • Bei 20 Jahren Laufzeit und zehnjähriger Zinsbindung bei einem tilgunsfreiem Jahr sinkt der Sollzinssatz auf 3,55 % effektiv.

Das aktuelle Konditionenrundschreiben Nr. 36 / 2022 vom 30. November 2022 steht hier zum kostenlosen Download bereit.

Über die Rentenbank

Die Landwirtschaftliche Rentenbank ist die deutsche Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum. Die Förderprogramme der Rentenbank richten sich unter anderem an Unternehmen der Agrar-, Ernährungs- und Forstwirtschaft sowie Unternehmen im Bereich Fischerei oder erneuerbarer Energien und dienen der Finanzierung von Investitionen oder Betriebsmitteln.

Lesen Sie mehr:

Forward-Darlehen statt Bausparvertrag

von Prof. Dr. Hartmut Walz, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Wir wollen bauen und benötigen in etwa drei Jahren einen Immobilienkredit. Uns wurde ein Bausparvertrag empfohlen, der uns mit dem Festzinsdarlehen vor Zinssteigerungen schützen soll. Sollen wir...

Grundsteuer: Keine Post bekommen

von Rebecca Kopf, Redaktion

Leserfrage: Ist es in Ordnung, dass ich zur Grundsteuererklärung bis jetzt noch keine Post vom Finanzamt bekommen habe?

Hohe Energiepreise

Dünger wird noch knapper und teurer

von Heiner Wurm, LWK NRW

Die hohen Gaspreise schlagen voll auf den Düngermarkt durch: Die Düngerpreise steigen, Hersteller drosseln die Produktion oder wollen sie ganz enstellen. Empfehlung: 40 % des Düngerbedarfs...


Mehr zu dem Thema