Pflanzenbau aktuell

Grünland: Jakobskreuzkraut entfernen

20. April 2021 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Die kühle Witterung der vergangenen zwei Wochen hat zu einem langsameren Wachstum der Grünlandnarbe geführt. Futterbauer sollten die Gelegenheit nutzen, um insbesondere die Randbereiche von Heuwerbungsflächen noch einmal auf Jakobskreuzkraut zu überprüfen. Kamen die letztjährigen Pflanzen zur Aussamung, so können sich hier neue Giftpflanzen entwickeln. Zur Keimung benötigt der Samen offenen Boden, was das verstärkte Auflaufen in...


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen