Ein Blick auf Wetter und Klima

Eisheilige – haben die kalten Gesellen noch Biss?

Kaltluft um Mitte Mai – wie wahrscheinlich ist es, dass die Eisheiligen nochmal zuschlagen?

Jahr für Jahr sind die sogenannten "Eisheiligen" ein Thema im Mai. Sie heißen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sofia und können uns den Frühling verhageln. Die "Eisheiligen" bezeichnen den Zeitraum vom 11. bis 15. Mai, wobei die Namensgebung dieser kalten Gesellen von den Namenstagen frühchristlicher Bischöfe und Märtyrer herrührt. Die "Eisheiligen", die – je nach Region – auch "Gestrenge Herren" oder "Eismänner" genannt werden, sind in zahlreichen "Bauernregeln" wiederzufinden. Sie sind aus der Beobachtung entstanden, dass es in der zweiten Maidekade gehäuft zu Kaltlufteinbrüchen kam. Schuld an den...


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen