Neue Pauschalierungsgrenze

Pauschalierung: Bald noch schärfere Regeln?

vor von Dr. Johanna Garbert

Die EU-Kommission hat bei der Bundesregierung nachgehakt, warum sie die neue Grenze, bis zu der Betriebe ab 2021 noch pauschalieren dürfen, mit 600.000 € Vorjahresumsatz relativ weit hochgesetzt...

Online-Seminar zu ETFs

Erfolgreich investieren in ETFs

vor von Rebecca Kopf

Was sind ETFs (Exchange Traded Funds), warum sind sie interessant für die Anleger? Wie investieren Anleger clever in ETFs? Das klären wir. Am Mittwoch, 03.03.21 findet das nächste Online-Seminar...

Fleisch aus alternativen Haltungssystemen liegt im Trend – zumindest bei einigen Supermarktketten. Doch die Absatzmöglichkeiten für Mäster sind noch rar. Welche Optionen gibt es bisher?

Zum Schutz vor mit der ASP infizierten Wildschweinen müssen Schweinebetriebe eingezäunt sein. Doch was nützt ein Tor, welches den ganzen Tag offen steht? Für einige Betriebe kann ein Weidegitter...

KTBL sowie Thünen-Institut empfehlen in der Rindermast ein Platzangebot von 6 m2 pro Tier. Bullenmäster und Verbände sind fassungslos und befürchten einen Strukturbruch. Fachleute äußern sich...

Pflanzenbau aktuell

Raps: Rüssler sind erwacht

vor von LWK NRW

24. Februar 2021 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Pflanzenbau aktuell

Getreide: Gräser und Läuse im Blick

vor von LWK Kammer

24. Februar 2021 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Pflanzenbau aktuell

Ackerbohnen: günstige Bedingungen zur Saat nutzen

vor von LWK NRW

24. Februar 2021 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Pflanzenbau aktuell

Kartoffeln: Notfallzulassungen Drahtwurm

vor von LWK NRW

24. Februar 2021 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Obwohl die Temperaturen ab Freitag etwas sinken, liegen sie weiterhin über dem jahreszeitlichen Mittel. Das lässt das eine überdurchschnittlich rasche Vegetationsentwicklung erwarten.