Für Rinderhalter gab es auf der EuroTier einiges zu entdecken: Von neuer Fütterungstechnik über moderne Haltungssysteme bis hin zu ausgefallenen und im Alltag nützlichen Technologien.

Lange Trockenphasen und niedrige Grundwasserspiegel auf der einen Seite – Starkregenereignisse, überforderte Kanalisation und Kläranlagen sowie immense Schäden auf der anderen Seite.

Landwirt gewinnt vor Oberverwaltungsgericht NRW

Stopp für Ortsumgehung in Hückelhoven

von Rebecca Kopf

Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen gab einem Landwirt aus dem Kreis Heinsberg Recht. Die Ortsumgehung in Hückelhoven darf nicht mehr gebaut werden.

Die Situation ist schwierig, die Aussichten sind ungewiss. Trotzdem informierten sich viele Praktiker auf der EuroTier über Trends und Entwicklungen. Was uns aufgefallen ist:

In Berlin haben Praktiker Bundestagspolitiker mit den Folgen einer Abschöpfung konfrontiert. Vertreter der Ampelparteien beteuerten ihre Kompromissbereitschaft.

Pferd & Pferdesport

Reiter und Pferde aus Westfalen-Lippe im Turniersport

von Katja Schulze Topphoff, Westfälisches Pferdestammbuch

Fünf-Sterne-Springturnier in Prag, Vier-Sterne-Weltcup-Springturnier in Abu Dhabi: Nicht nur hier, sondern auch auf anderen Turnieren platzierten sich Reiter und Pferde aus Westfalen-Lippe wieder...

Energie sparen in der Landwirtschaft

Weniger Energie für´s Huhn

von Alfons Krafeld, LWK NRW

Die Geflügelhaltung ist durch ihr hohes Maß an Technik und Automatisierung darauf angewiesen, Strom und Wärme ohne Unterbrechung zu bekommen. Wo gibt es hierbei noch Einsparpotenzial?

Über einen neuen Landesentwicklungsplan möchte die NRW-Landesregierung die vom Bund geforderten Flächen für die Windenergie ausweisen.

Düngeverordnung

Rote Gebiete: Mehr als 500.000 ha rot?

von Patrick Liste

Am Donnerstag veröffentlicht die Landesregierung die neue Nitrat-Gebietskulisse. Nach Wochenblatt-Informationen gelten dann auf einem Drittel der NRW-Landwirtschaftsfläche strengere Düngeregeln.

Erlösabschöfpung unklar

Aus für die Energiewende?

von Katja Stückemann

In der Biogasbranche sorgt die Erlösabschöpfung für Unruhe. Nach ersten Vorschlägen des Wirtschaftsministeriums stornierten Betreiber Aufträge in Höhe von 400 Mio. €. Kabinettsbeschluss...