KLJB-Bundesvorstand: Verstärkung aus Bayern

Ein neues Gesicht taucht ab nun im Bundesvorstand der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) auf: Stephan Barthelme aus Stammheim in Unterfranken ist am vergangenen Wochenende auf der Bundesversammlung in Passau zum Vorsitzenden gewählt worden.

Der 29-Jährige ist zurzeit Referendar an einem Gymnasium in Nürnberg. Seine Fächer: Deutsch und Geografie. Knapp zwei Jahre war Stephan Barthelme zuvor Landesvorsitzender der KLJB Bayern.

Dem angehenden Lehrer liegen vor allem ökologische Themen am Herzen: „Die Energiewende, mehr dezentrale Anlagen statt neuer Stromtrassen (...), aber auch das Einfordern von Partizipationsmöglichkeiten für die Bevölkerung im Ländlichen Raum sind wichtige Themen“, so Stephan Barthelme.

Die amtierende Bundesvorsitzende Karin Silbe wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt. Sie ist bereits seit drei Jahren im Amt. Mit Co-Bundesvorsitzendem Wolfgang Ehrenlechner und Bundesseelsorger Daniel Steiger ist der Bundesvorstand damit komplett.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen