Die neuen Agrarbetriebswirte in NRW

255 junge Frauen und Männer haben als staatlich geprüfte Agrarbetriebswirte die Fachschulen in NRW verlassen. Zwei Jahre Fortbildung liegen hinter ihnen. Finden Sie hier die Absolventenfotos.

Die sechs Fachschulen für Agrarwirtschaft haben vergangene Woche ihre staatlich geprüften Agrarbetriebswirte feierlich entlassen.

In Münster-Wolbeck sind es in diesem Jahr 58 Absolventen, in Meschede 30 und in Borken 39. Herford verlassen 50 Agrarbetriebswirte. In Köln-Auweiler und in Kleve sind es jeweils 39 Studierende.

Namen und Herkunft der frischgebackenen Agrarbetriebswirte stehen im aktuellen Wochenblatt ab Seite 70.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen