Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

STARTklar

STARTklar

Agrarreferendariat: Staatsdienst mit Stallgeruch

Wer den Begriff „Referendariat“ hört, denkt dabei meist an junge Lehrer. Aber auch Agrarier mit einem Diplom oder Masterabschluss können sich um ein Agrarreferendariat bewerben.

weiterlesen

Foto-Challenge

Zeigt her eure Maiwagen!

Euer Maiwagen ist besonders kreativ und ausgefallen? Dann macht mit bei unserer Maiwagen Foto-Challenge! Als Gewinn winken 200€, die sich gut in Würstchen und Getränke für eure Maiwagen-Gruppe investieren lassen.

weiterlesen

Anzeige

STARTklar

What's App Chef?!

Eines steht meist fest: Der Ausbilder verteilt die Aufgaben. Neu ist oft die Art und Weise. Wie gut funktioniert die Aufgabenverteilung über WhatsApp und co? Wir haben landwirtschaftliche Azubis nach ihrer Meinung gefragt und diese in einer Bildergalerie festgehalten.

weiterlesen

Campus in Soest öffnet die Tore

Ins Studium schnuppern

Einen Einblick ins Studium der Agrarwirtschaft bekamen Interessierte am Campus in Soest. Die Hörsäle, Gewächshäuser und Labore standen für die Gäste offen. Im Anschluss ging es im Planwagen über das Versuchsgut in Merklingsen.

weiterlesen

Suche in: STARTklar

STARTklar

Unterwegs mit der Erklärbäuerin

Annika Ahlers fordert als „Erklärbäuerin“ von ihren Berufskollegen mehr Initiative in den sozialen Medien und weniger Angst vor negativen Kommen­taren. Sie sieht sich als Brücke zwischen Landwirten und Verbrauchern.

weiterlesen

KLJB-Bundesvorstand

Rietbergerin im Bundesvorstand der KLJB

Sarah Schulte-Döinghaus ist neue Bundesvorsitzende der KLJB. Der 29-Jährigen aus Rietberg-Varensell liegt vor allem die Entwicklung des ländlichen Raumes am Herzen.

weiterlesen

Elmar Brok zu Gast an der Fachschule Wolbeck

Besuch vom "Hausmeister" der EU

Elmar Brok, dienstältester EU-Abgeordneter, diskutierte mit Studierenden der Fachschule Wolbeck. Der Ostwestfale brachte den Junglandwirten das System Brüssel näher und stellt sich den Fragen zum Brexit und Lobbyismus.

weiterlesen

Gespräch mit Dorfblogger Tim Hartmann

Dorfleben ist einfach cool

DorfstattStadt – so heißt der Online-Auftritt von Tim Hartmann. Das bekennende Dorfkind gibt dem Landleben ein modernes Bild im Internet und rückt Klischees über das Dorf mit passenden Sprüchen zurecht.

weiterlesen

Student ausgezeichnet

Agrarpreis für besondere Leistungen

Auf dem Soester Agrarforum stellten Studierende der Agrarwirtschaft ihre Ideen zur Zukunft der digitalen Landwirtschaft vor. Der Masterstudent Christian Helms erhielt den Soester Agrarpreis für ein besonders erfolgreiches Studium.

weiterlesen

Ausbildungsmesse

Revierjäger: Tag der Ausbildung

Am Samstag, den 3. Februar 2018 findet der erste „Tag der Ausbildung“ für Revierjäger statt. Wer sich für den Beruf interessiert, kann sich in Dortmund auf der Jagd & Hund mit künftigen Kollegen austauschen.

weiterlesen

Berufsausbildung

Grüne Berufe sind angesagt

Die Ausbildungszahlen für die "grünen Berufe" sind leicht angestiegen. Die Nachfrage nach Fachkräften im landwirtschaftlichen Bereich wird weiter steigen.

weiterlesen

Berufsschüler in der Öffentlichkeit

Lernort Schweinestall

Worin unterscheiden sich die konventionelle und die biologische Tierhaltung? Das erklärten Landwirtschaft-Azubis einer Abiturklasse aus Rheine vor Ort.

weiterlesen

Digitale Geschäftsmodelle

50 000 € für nachhaltige Start-ups

Der Bundesverband Deutsche Startups, das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland und Samsung suchen Geschäftsmodelle, die sich echte Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben haben. Zu gewinnen gibt es Geld – und bedarfsgerechte Unterstützung.

weiterlesen

Mobilität auf dem Land

Für 3 € mit dem Fahrdienst

Ein Heimfahrdienst für Jugendliche von der Party im Nachbardorf – das wäre praktisch. In Ostbelgien gibt es dazu bereits ein gelungenes Projekt. Über die Erfahrungen berichtete Lontzens Bürgermeister Alfred Lecerf.

weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst

Engagiert im Naturschutz

Eine Zeit für sich und den Naturschutz: Drei junge Frauen leisten den Bundesfreiwilligendienst bei der Landschaftsstation im Kreis Höxter. Sie schwingen Sägen und Freischneider auf dem artenreichen Kalkmagerrasen.

weiterlesen

Berufswettbewerb Hauswirtschaft

Die Besten des Landes

Unter dem Motto „Leben, Arbeiten und in Balance bleiben“ fand kürzlich der Landesleistungswettbewerb der Hauswirtschafts-Azubis statt. Die drei Besten kommen in diesem Jahr aus Kerken am Niederrhein sowie aus Meschede und Münster.

weiterlesen

Agritechnica in Hannover

Messetag für den Nachwuchs

Auf der Agritechnica in Hannover ist der Donnerstag traditionell reserviert für Junglandwirte – pardon: für "young farmers". Dieses Mal drehte sich alles um Studium und Karriere in der Agrarbranche und um die Digitalisierung der Landwirtschaft.

weiterlesen

STARTklar

Mach’s gut, altes Haus!

Die Katholische Landjugendbewegung Paderborn verabschiedet sich von ihrem Bildungshaus in Hoinkhausen. Aktive und ehemalige Mitglieder erinnern sich an gemeinsame Stunden in dem früheren Pfarrhaus des Dorfes.

weiterlesen

STARTklar

Jetzt für Nachwuchspreis 2018 bewerben

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) vergibt jedes Jahr Stipendien zu Fortbildungszwecken an Nachwuchskräfte der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Ab sofort werden wieder Bewerbungen angenommen.

weiterlesen

STARTklar

Startups entstauben alte Branchen

Was haben die Landwirtschaft, die Versicherungsbranche und Schuhmacher gemeinsam? Sie tun sich schwer damit, sich modern und digital aufzustellen. Das jedenfalls wurde auf der diesjährigen StartupCon in Köln diagnostiziert. Start-ups könnten helfen.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen