Zum Inhalt springen
17 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Jubiläums-Aktion

Wochenblatt-Picknick

175 Jahre Neugierde – und kein Ende in Sicht! Wir suchen Teams vom Land, die ins Wochenblatt möchten. Bewerben Sie sich mit Orten, Ideen und tollen Typen.

Die Wochenblatt-Redaktion will Teams treffen, die gemeinsam Gutes schaffen.

Es ist kaum zu übersehen: Das Wochenblatt wird in diesem Jahr 175 Jahre alt. In jeder Ausgabe finden Sie dazu unsere historische Serie mit Bildern und Berichten aus dieser langen Ära. Für die zweite Jahreshälfte wünscht sich die Wochenblatt-Redaktion besondere Begegnungen mit ihren Lesern. Ausschwärmen lautet unsere Devise. Denn Sie haben es vielleicht mitbekommen: Unser Jubiläumsfest auf dem Flugplatz Borkenberge musste abgesagt werden, weil dort Feldlerchen brüten. Wenn unsere Leser nicht zu uns kommen können, machen wir uns auf den Weg zu ihnen. Unsere Redaktionsteams fahren aufs Land und besuchen dort aktive Gruppen. Hinter Hügeln und Hecken, alten Mauern oder neuen Ställen verstecken sich spannende Geschichten, die noch niemand aufgeschrieben hat? Dann können Sie das jetzt ändern. Laden Sie uns ein. Damit das Treffen nicht zu dröge wird, bringen wir neben Kameras und Notizblöcken auch ein zünftiges Picknick mit. Lassen Sie sich überraschen! Wir möchten Menschen aus allen Generationen und verschiedenen Regionen unseres Verbreitungsgebietes kennenlernen, ihre Geschichten hören und darüber im Wochenblatt berichten. Wer kann sich bewerben? Hier einige Beispiele:

  • Spannend sind aktive Dorfgemeinschaften und tolle Orte in entlegenen ländlichen Regionen, die mal ins Rampenlicht möchten.
  • Haben Sie eine Zweckgemeinschaft gegründet, um auf dem Land etwas zu verbessern? Dann ist das interessant für uns.
  • Wir suchen Nachbarschaften und Bauerschaften, die ein lebendiges Netzwerk haben oder außergewöhnliche Bräuche pflegen.
  • Bewerben können sich zum Beispiel auch Ortsvereine der Landjugend und der Landfrauen und Landwirtschaftliche Ortsverbände, die etwas Besonderes auf die Beine stellen.

Machen Sie mit!
Schreiben Sie eine E-Mail an redak­tion@wochenblatt.com, Stichwort „Wochenblatt-Picknick“, oder einen Brief an das Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Stichwort „Wochenblatt-Picknick“, Postfach 49  29, 48028 Münster. Bitte geben Sie für Rückfragen jeweils Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse an.
Erklären Sie kurz, was für eine Gruppe Sie sind, was es bei Ihnen zu sehen gibt und warum ein Wochenblatt-Team unbedingt vorbeikommen sollte.
Aus den Zuschriften wählt die Wochenblatt-Redaktion drei bis fünf Gruppen aus. Diese besuchen wir ab September 2019.
Einsendeschluss ist Montag, der 29. Juli 2019.