Zwischenfazit: Fast jede zehnte Teilnehmerin ist mit ihrem Leben "voll und ganz zufrieden"

Studie zu Frauen in der Landwirtschaft: Weitere Teilnehmerinnen gesucht!

Bis zu 30.000 Frauen möchte der Deutsche Landfrauenverband mit seiner Befragung zum Thema "Frauen in der Landwirtschaft" erreichen. Bislang haben gut 2100 Frauen teilgenommen. Weitere Teilnehmerinnen sind willkommen.

„Wie zufrieden sind Sie gegenwärtig alles in allem mit Ihrem Leben?“ So lautet eine der Fragen der aktuellen Studie zum Thema „Frauen in der Landwirtschaft“ des Deutschen Landfrauenverbandes in Kooperation mit dem Thünen-Institut. Die Umfrage läuft noch bis Mitte April.

Die Direktorin des Thünen-Instituts für Betriebswirtschaft Prof. Dr. Hiltrud Nieberg gab im Rahmen des digitalen Bäuerinnenforums des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes schon einen kurzen Einblick, was die ersten Teilnehmerinnen auf diese Frage geantwortet haben.

  • Insgesamt fast drei Viertel vergaben sieben oder mehr von zehn möglichen Punkten.
  • Fast jede zehnte Frau (9 %) vergab zehn von zehn Punkten und ist damit „voll und ganz“ mit ihrem Leben zufrieden.

Ziel des Deutschen Landfrauenverbandes ist es, mit der Studie bis zu 30 000 Frauen zu erreichen. Bislang haben gut 2100 Frauen an der Befragung teilgenommen. Weiter Teilnehmerinnen sind daher willkommen. Mit den Ergebnissen soll es zukünftig möglich sein, agrarpolitische Forderungen besser zu untermauern.

Die Teilnahme dauert etwa 30 Minuten. Sie können die Fragen direkt am Smartphone oder PC beantworten oder sich die Fragebögen ausdrucken. Hier gelangen Sie zur Umfrage.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen