Hallo Kinder

Spielspaß für Kinder mit Stift und Papier

"Käsekästchen", "Duschmännchen" oder "Fortsetzung folgt" - all diese Spiele sind einfach und trotzdem seit Langem ein Hit. Vielleicht haben eure Eltern sie als Kind sogar schon gespielt.

Langeweile? Muss nicht sein! Schon mit wenig Zubehör - nämlich nur mit Stift und Papier - kannst du zusammen mit deinen Freunden lustige Spiele spielen. Solche Spielideen werden auch pen-and-paper-Spiele genannt. Hier stellen wir dir drei Klassiker vor. Sie sind seit Jahrzehnten bekannt. Einige davon waren schon früher bei Schulkindern als Pausenspiele sehr beliebt.

Spielidee 1: „Fortsetzung folgt“

Für dieses Spiel sollten die Mitspieler schon gut schreiben können. Ideal wäre es, wenn mindestens drei Spieler mitmachen.

Der Erste schreibt den Anfang einer Geschichte, die er sich ausdenkt, auf ein Blatt Papier – circa drei Sätze. Dann knickt er den Zettel so, dass der Nächste nur den letzten Satz lesen kann. Dieser schreibt passend dazu zwei bis drei Sätze darunter. Er knickt den Zettel wieder so, dass nur der letzte Satz sichtbar bleibt, und gibt ihn weiter. So geht es mehrmals reihum. Zum Schluss liest ein Spieler die lustige Geschichte vor.


Tipp: Gut ist, wenn sich alle vorher auf ein Thema einigen, zum Beispiel so etwas wie „Ein Ferientag im Zoo“, „Ausflug mit Oma“ oder „Nachts auf dem Hof“.

Spielidee 2: „Duschmännchen“

Dieses Spiel lässt sich zu zweit oder zu mehreren spielen. Vielen ist es auch als Galgenmännchen bekannt.

Ein Kind denkt sich ein Wort aus. Für jeden Buchstaben malt es einen Strich auf. Nun dürfen alle Mitspieler reihum einen Buchstaben erraten. Kommt dieser im Wort vor, wird er eingetragen. Kommt er nicht vor, wächst das Duschmännchen wie in der Zeichnung unten: zuerst der Boden, dann die Dusche, die Wasserstrahlen und zum Schluss das Männchen. Bei jedem Fehlversuch kommt genau eine Linie hinzu.

Alle Spieler versuchen dabei jederzeit, das Wort zu erraten. Wer es auflöst, der darf sich als Nächstes ein Wort ausdenken. Ist das Duschmännchen fertig, bevor das Wort erraten wurde, ist dasselbe Kind noch einmal dran.

(Bildquelle: Wochenblatt)

Spielidee 3: „Käsekästchen“

Dies ist ein Spiel für zwei Personen. Ihr braucht kariertes Papier und jeder einen andersfarbigen Stift.

Zuerst malt ihr ein Spielfeld auf, etwa ein Quadrat von zehn mal zehn Kästchen. Ihr könnt auch wie im Bild unten eine Fantasieform aufzeichnen. Der erste Spieler malt eine Linie auf der Kante eines Kästchens. Dann zeichnet der andere eine Kante nach. So geht es immer weiter. Sobald einer die letzte Wand eines Kästchens einzeichnet, gehört ihm dieses. Er kann es mit einem Zeichen markieren. Wer ein Feld abgeschlossen hat, ist noch mal an der Reihe.

Sieger ist, wer am Ende die meisten Felder gewonnen hat.

(Bildquelle: Wochenblatt)

Mehr Ideen für Kinder:

Hallo Kinder

Im Schlaf ist viel los

vor von Birgit Geuker

Während wir schlafen, passiert im Körper so allerhand. Was genau? Wir erklären es kindgerecht.

Was wäre Halloween ohne Kürbis? Mit etwas Farbe lassen sich schaurige Fratzen oder lustigen Gesichter zaubern. Ein tolle Idee, für kreative Kinder.


Birgit Geuker<\/a>"},{"id":"3799661","headline":"Erdn\u00fcsse im Weihnachtskost\u00fcm","teasertext":"Schneem\u00e4nner, Rentiere und Weihnachtsm\u00e4nner \u2013 in all das kannst du Erdn\u00fcsse\r\nverwandeln. Als adventliche Deko oder Anh\u00e4nger f\u00fcr den Weihnachtsbaum haben sie\r\ndann ihren gro\u00dfen Auftritt.","uri":"https:\/\/www.wochenblatt.com\/landleben\/nachrichten\/erdnuesse-im-weihnachtskostuem-12429387.html","sourceset":[{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/7\/9\/9\/6\/6\/1\/ddbd5a6353a729bc.jpg","minWidth":"350"},{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/7\/9\/9\/6\/6\/1\/ddbd5a6353a729bc.jpg","minWidth":"350"}],"referer":false,"website":"wochenblatt","websiteName":"Wochenblatt","author":"von Birgit Geuker<\/a>"},{"id":"3796833","headline":"Kulinarische Geschenke","teasertext":"Selbstgemachte Aufmerksamkeiten sind gerade zu Corona-Zeiten herzerw\u00e4rmend. Wie Sie Bekannten und Freunden eine Freude machen k\u00f6nnen, hier finden Sie Ideen. ","uri":"https:\/\/www.wochenblatt.com\/landleben\/haus-haushalt\/kulinarische-geschenke-12421796.html","sourceset":[{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/7\/9\/6\/8\/3\/3\/08fc6f009e234ccf.jpg","minWidth":"350"},{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/7\/9\/6\/8\/3\/3\/08fc6f009e234ccf.jpg","minWidth":"350"}],"referer":false,"website":"wochenblatt","websiteName":"Wochenblatt","author":"von Bettina Pr\u00f6bsting<\/a>"}],"trackingParams":[],"showTeaserFooter":null}'>

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen