Speichenstäbe in den Rädern

Radfahrer von der Seite erkennen

Radfahrer müssen von vorne, von hinten und auch von der Seite von Autofahrern wahrgenommen werden. Zur seitlichen Wahrnehmung sind Speichenstäbchen effektiv.

Bei radfahrenden Schulkindern ist unbedingt darauf zu achten, dass das Fahrrad auch von der Seite gut sichtbar ist. "Dies lässt sich entweder durch zwei gelbe Reflektoren in den Speichen beider Räder oder mithilfe eines weißen reflektierenden Randes an den Reifen erreichen", erklärt Klaus Leising von der Polizei im Kreis Steinfurt.
Für noch besser geeignet hält der Polizeihauptkommissar reflektierende Stäbchen, die an jede Speiche angebracht werden. Hat man alle Speichen am Rad mit einem Speichenreflektor bestückt, sieht dies beim Fahren aus wie ein durchgängiger Streifen und wirkt beim Überqueren einer Straße gut.

So werden die Speichenstrahler geliefert. Sie müssen an jede Speiche angeklickt werden. (Bildquelle: Pröbsting)

Die Reflektoren können je nach Hersteller auch als kompletter Ersatz zu den zwei vorgeschriebenen gelb-orangen "Katzenaugen" eingesetzt werden. Dazu muss sich jedoch an jeder Speiche ein solcher Reflektorstab befinden. Nur so erfüllt man die Vorgabe der Straßenverkehrsordnung.

Reflektierende Überzüge für den Fahrradhelm

Eine weitere Möglichkeit, sich als Radfahrer sichtbar zu machen, sind reflektierende Überzüge für den Fahrradhelm. Sie schützen den Kopf gleichzeitig vor Regen und Wind.

Das ist auch interessant:

Kalte Hände beim Radfahren? Das ist vorbei. Mit diesen Handschuhen kann die Tour auch bei Wind, Kälte und Regen stattfinden. „Pressedienst Fahrrad“ hat die fünf besten Modelle unter die Lupe...

Tipps für Radfahrer

Fahrradfahren bei Schnee und Kälte

vor von Rebecca Kopf

Die Tage werden länger. Da hat man schon Lust aufs Radfahren. Aber diese Kälte und der Schnee! Mit diesen Tipps zeigen Radler Väterchen Frost die kalte Schulter. ­Außerdem erfahren Sie, wie Sie...

Damit Schüler im Dunkeln zu sehen sind

Tornister und Taschen mit Reflektoren ausstatten

Wenn Schüler morgens im Dunkeln unterwegs sind, ist es wichtig, dass Autofahrer sie frühzeitig erkennen. Doch Tornister, Taschen und Jacken von Teenies haben wenig Reflektoren. Hier sind Ideen...


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen