Neu gewähltes Präsidium des WLLV

Regina Selhorst aus Ascheberg-Herbern im Kreis Coesfeld ist die neue Präsidentin des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes (WLLV). Am Dienstag wurde sie im Rahmen der Tagung der Landesvertretung in der Landvolkshochschule Freckenhorst als Nachfolgerin von Gerti Engels gewählt.

Die 51-Jährige wird in der Führung des Verbandes von ihren beiden Stellvertreterinnen Maria Anna Schulte-Heinemann aus Schmallenberg-Bracht im Hochsauerlandkreis sowie Petra Bentkämper aus Bielefeld unterstützt. Insgesamt zählt das Präsidium zehn Mitglieder.

Welche Ziele der Verband in den kommenden Jahren verfolgen wird und auf welchem Weg die Mitglieder diese Ziele erreichen wollen, dazu entwickelten die Präsidiumsmitglieder heute am zweiten Tagungstag gemeinsam mit den Vertreterinnen der 20 Kreisverbände Ideen. Die Ergebnisse dieser Gespräche sowie nähere Informationen zu den Mitgliedern des neu gewählten Präsidiums lesen Sie kommende Woche Donnerstag in der Rubrik "Land & Leben" in Folge 16 des Wochenblatts. Bar


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen