Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Bad Iburg

Landfrauen gestalten Lieblingsplätze auf der Landesgartenschau

Bunte Bänke sind im Hortensiengarten auf der Landesgartenschau in Bad Iburg ein Hingucker. Zehn Landfrauenortsvereine aus der Region Osnabrück gestalteten je einen Ruheplatz nach eigenem Geschmack mit verschiedenen Motiven und Techniken.

Diese „kuhle“ Bank ist eine von zehn Bänken, die Landfrauen für die Landesgartenschau gestalteten. Sie ist ein beliebtes Fotomotiv und wurde vom Ortsverein Glandorf gestaltet.

Die bunten Bänke im Hortensiengarten auf der Landesgartenschau in Bad Iburg sind ein Hingucker und beliebtes Fotomotiv. Hinter einer Bank wartet eine Kuh auf Besucher, auf einer anderen ist ein Bienenkorb abgestellt, weitere Rastplätze sind mit liebevoll gemalten Blumen verziert. Sie alle laden zum Verweilen ein, sorgen aber auch für einen Perspektivwechsel auf die Beete und Blumen, erklärte Almut Detert, Kreislandfrauenvorsitzende der Region Osnabrück.

Diese zehn bunten Sitzgelegenheiten wurden von den Landfrauenortsvereinen aus der Region Osnabrück gestaltet und sind ein Beitrag der Landfrauen zur Landesgartenschau. Jeder Ortsverein konnte selbst aussuchen, mit welchem Motiv und welcher Technik er die Friesenbank aus Holz gestaltet. Zum Schluss wurde jede mit einem wetterfesten Überzug versehen.

Wir finden, die Idee mit den bunten Bänken als eine interessante Werbung für die Landfrauenverbänke.

Wer die Bänke bzw. den Hortensiengarten sucht, findet sie etwa 50 m unterhalb des Eingangs zum Baumwipfelpfad mit Aufzug hinter dem kirchlichen Bereich.

Weitere Aktionen der Landfrauen auf der Landesgartenschau Bad Iburg finden Sie hier

Das Motto der Landfrauen „In allen Schuhen unterwegs“ ließ der Ortslandfrauenverein Glane-Bad Iburg in ihre Bank einfließen.

Blumen, Vögel und Schmetterlinge zieren den Ruheplatz des Ortsvereins St. Johann-Voxtrup.

Wer nimmt neben diesem Bienenkorb Platz? Die Idee stammt von den Landfrauen aus Hasbergen-Hagen

Der Meyerhof Belm ist das Motiv auf der Bank des Landfrauenvereins Belm. Er wurde eingebrannt.

Diese "blumige Bank" gestaltete Ortsverein Dissen-Bad Rothenfelde-Hilter.

Dies ist der "Lieblingsplatz" der Landfrauen aus Bad Laer-Remsede

An dieser Gartenbank der Landfrauen aus Bissendorf-Holte lohnt der Blick ins Detail. Sie wurde mit Serviettentechnik so schön farbenfroh.

Die Wallenhorster Landfrauen lassen Blumen sprechen.

Kunstvoll verziert ist die Sitzfläche.

Ein Blumenkranz windet sich um die Bank des Landfrauenvereins Schledehausen.

Mehr zur Landesgartenschau in Bad Iburg lesen Sie hier: