„Die Kommissarin und der Metzger“

Krimi-Lesung im Landwirtschaftsverlag

Am Mittwoch, 20. Oktober, liest der Autor Bent Ohle um 19.30 Uhr in den Räumen des Landwirtschaftsverlags in Münster-Hiltrup aus seinem neuen Krimi "Die Kommissarin und der Metzger".

Der Krimi ist gerade im Landwirtschaftsverlag erschienen. Die Lesung findet in den Räumen des Verlags an der Hülsebrockstraße 2-8 statt. Als Ort haben sich die Organisatoren von LV.Buch und top agrar die Bauernstuben ausgesucht. Die ehemalige Kantine des Verlags ist mit Fachwerk und Kamin ländlich-rustikal ausgestattet. Die passende Umgebung für die Lesung aus dem Krimi, der unter Landwirten spielt. Mehr zu dem neuen Buch, das in Zusammenarbeit mit top agrar entstanden ist, lesen Sie hier.

Der Eintritt kostet 8€. Tickets gibt es in der Hiltruper Buchhandlung an der Marktallee 46 in Hiltrup. Sie können auch per Mail an info@hiltruperbuchhandung.de oder telefonisch unter Tel.:(0 25 01 ) 98 79 40 vorbestellt werden.

Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Das heißt: Wer dabei sein will, muss entweder vollständig geimpft oder genesen sein.

Ermittlungen in Horstmar

Neuer Land-Krimi in Zusammenarbeit mit "top agrar"

vor

Auf einem Schweinemastbetrieb in Horstmar findet ein Landwirt Leichenteile im Futtertrog. Kommissarin und Landwirtin Tanja Terholte ermittelt in Bent Ohles neuestem Landkrimi in ihrem Heimatort.