Hallo Kinder

Kleiner Piks, große Wirkung

Viren und Bakterien sind klitzeklein. Sie können uns aber schwer krank machen. Vor manchen Krankheiten schützt uns eine Impfung. Dabei geschieht im Körper etwas ganz Spannendes.

Gefährliche Krankmacher

Bakterien und Viren sind Keime, die uns sehr krank machen können. Dabei sehen wir sie nicht mal, so winzig klein sind sie. Über unseren Atem oder eine Wunde beispielsweise gelangen sie in unseren Körper. Manche verursachen gefährliche Krankheiten wie Masern, Mumps oder Keuchhusten. Und bestimmt hast du auch schon vom Corona-Virus gehört, das die Krankheit Covid-19 auslöst.

Impfung schützt den Körper

Vor einigen Krankheiten sind wir für immer oder eine Zeit lang geschützt, wenn wir uns dagegen impfen lassen. Dazu wird ein Impfstoff in unseren Körper gebracht.
Meist wird er gespritzt. Er enthält entweder Abwehrstoffe oder aber die Krankheitserreger oder Teile davon. Diese sind allerdings abgetötet oder so abgeschwächt, dass sie die Krankheit nicht auslösen. Danach läuft im Körper etwas Spannendes ab:

Die Abwehr legt los

In unserem Körper gibt es Abwehrzellen. Sie lernen diese Krankheitserreger jetzt genau kennen und können sie so gezielt zerstören. Außerdem merkt sich unsere Abwehr diese Angreifer. Sobald sie noch mal in den Körper kommen, erinnert sie sich an sie und kann sie dann sofort bekämpfen. Ein guter Trick, oder?

Hinterlistige Verwandlung

Hat der Körper den Erreger so besiegt, kann uns dieser nicht noch mal krank machen. Fachleute sagen: Wir sind dagegen immun. Allerdings können Viren unsere Abwehr überlisten, indem sie sich verwandeln. Dann erkennen unsere Abwehrzellen sie nicht mehr. Das ist beim Grippevirus so. Es tritt in immer neuen Formen auf. Deshalb wird jedes Jahr ein neuer Impfstoff dagegen entwickelt.

Manchmal schlapp

Nicht immer läuft eine Impfung ganz reibungslos ab. Manchmal reagiert der Körper zum Beispiel mit Fieber, Hautausschlag oder ist danach schlapp. Ganz selten gibt es stärkere Folgen. Deshalb möchten sich manche Menschen lieber nicht impfen lassen. Wer unsicher ist, sollte sich vom Arzt beraten lassen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Hallo Kinder

Eine Ampel für unser Essen

vor von Birgit Geuker

Was ist gesund, was ist ungesund? So einfach ist das oft gar nicht zu erkennen. Eine aufgedruckte Ampel auf den Lebensmitteln soll uns helfen. Sie nennt sich Nutri-Score.

Hallo Kinder

Im Schlaf ist viel los

vor von Birgit Geuker

Während wir schlafen, passiert im Körper so allerhand. Was genau? Wir erklären es euch kindgerecht.

Hallo Kinder

Kennt ihr die Rübenmaus?

vor von Birgit Geuker

Wisst ihr, was dies für eine Maschine ist? Es ist eine Rübenmaus - eine der größten Landmaschinen, die es gibt. Sie kommt bei der Zuckerrübenernte zum Einsatz.


Mehr zu dem Thema