Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Multimedia

Kamera-Objektive für Smartphones

Mittlerweile entstehen weit mehr Fotos mit dem Smartphone als mit der Digital­kamera. MIt Wechsel-Objektiven werden die Bilder mit dem Smartphone noch besser.

Objektive fürs Smartphone: Einfach anklemmen – los geht’s. Die Sets eignen sich für fast alle Modelle und sind ab 10 € erhältlich.

Haben Sie Spaß am Experimentieren? Dann sind Wechsel-Objektive fürs Smartphone für Sie vielleicht interessant. Die Sets enthalten meist folgende drei Objektivarten und sind ab 10 € erhältlich:

  • ein Makro-Objektiv für Nahaufnahmen von Blüten oder Insekten; für scharfe Aufnahmen ist oft ein Abstandshalter vorgebaut,
  • ein extremes Weitwinkelobjektiv, mit dem sich beispielsweise hohe Gebäude, wie Kirchen, gut ­fotografieren lassen,
  • ein Fischaugen-Objektiv. Die Aufnahmen sind so verzerrt, als würde man auf eine Kugel schauen.

Je nach Modell lassen sich die Objektive mit einer Klemme oder ­einem Magneten am Smartphone befestigen.

Gut und günstig?

Anbieter sind beispielsweise Amir oder Apexel. Wir haben das Set von Mpow für 13 € ausprobiert. Mit der Qualität hochwertiger Objektive können die günstigen Exemplare nicht mithalten. Doch es lassen sich für den Hobby-­Bereich interessante Effekte erzielen. Wem es gelingt, das Handy sehr ruhig zu halten, der kann beispielsweise mit dem Makro-Objektiv beeindruckende Aufnahmen von Blattstrukturen oder Insekten machen.

Tipps, um tolle Fotos mit dem Smartphone zu machen, lesen Sie im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Folge 36/2018, Seite 72.