Ein Kunstwerk in XXL-Format

Ein riesengroßes Bild malen

Habt Ihr schon einmal ein großes Bild zusammen mit Freunden gemalt? Dazu einfach Packpapier oder alte Tapete an einer Wand aufhängen und starten. Zum Schluss ein Foto knipsen.

Ein Bild im XXL-Format malen – am besten zusammen mit Freunden – das macht Spaß. Entweder startet ihr einfach mit Farbe und Pinsel oder ihr überlegt erst zusammen, ob ein Zoo, ein Bauernhof oder eine Landschaft entstehen soll.

Auf dem großen Bild ist viel Platz für unterschiedliche Motive. Zum Schluss noch einmal die Lücken füllen mit Blumen oder Insekten. (Bildquelle: B. Lütke Hockenbeck)

Packpapier oder alte Tapetenrollen

Als Untergrund eignen sich einige Bahnen braunes Packpapier oder alte Tapete. Das Papier mit gut haftendem Kreppband an einer (Silo-)Wand befestigen. An einem Scheunentor aus Holz lässt sich das Papier mit Heftern festtackern. Ist eure Riesen-Staffelei einsatzbereit, das Bild mit Finger- oder Abtönfarben gestalten.

Am Ende ein Foto fürs Familienalbum knipsen. Wir freuen uns, wenn Ihr uns ein Foto schickt, an redaktion@wochenblatt.com Stichwort "Ferienspaß".

Wochenblatt-Ferienaktionen

Fotos von Ferien-Ideen schicken und gewinnen

vor von Bettina Pröbsting

Ein eigener Minigolf-Parcours, ein Abenteuer vor der Haustür oder ein riesiges Bild - Habt ihr eine unserer Ferienideen aus dem Wochenblatt ausprobiert? Wir sind neugierig, wie ihr es gemacht habt.

Ein Gemälde für die Scheunenwand oder die Garage

Bei gutem Wetter kann das Bild einige Tage draußen bleiben. Alternativ sorgt euer Kunstwerk als Wandschmuck in einem Partyraum, in der Scheune.

Hier sind weitere Ideen für die Ferien: