Hallo Kinder

Ein Regenbogen: So schön bunt!

Habt ihr in letzter Zeit einen Regenbogen entdeckt? Meistens entsteht er nach einem Gewitter oder Schauer, wenn gleichzeitig die Sonne scheint.

Das Sonnenlicht ist bunt

Ihr denkt, das Sonnenlicht ist weiß? Dieser Eindruck entsteht nur in unserem Gehirn. Tatsächlich setzt es sich aus vielen Farben zusammen. Im Regenbogen zeigen sich einige davon. Tropfen in der Luft spalten das Licht in seine Bestandteile auf. Man sagt, es wird gebrochen.

Der Sonnenstrahl wird zerlegt

Ein Regenbogen entsteht, wenn die Luft voller kleiner Wassertropfen ist und Licht durch diese scheint. Die vordere Wand des Tropfens lenkt das Licht schräg ab. An der Tropfenrückwand wird es wie bei einem Spiegel zurückgeworfen und wieder durch die vordere Wand geleitet. Dabei wird jede Farbe in einem etwas anderen Winkel abgelenkt. So ergibt sich das bunte Band des Regenbogens.

Gleicher Farbverlauf

Ein Regenbogen zeigt dabei immer die gleichen Farben in einer ganz bestimmten Reihenfolge: außen rot, dann orange, gelb, grün, blau, indigo und innen violett. Manchmal gibt es auch noch einen zweiten Neben-Regenbogen. Bei ihm verlaufen die Farben genau umgekehrt.

Steht ihr richtig?

Ihr seht einen Regenbogen nur, wenn die Sonne hinter euch steht und der Regen vor euch ist. Schaut dorthin, wohin euer Schatten fällt. Auch der Winkel ist entscheidend: Je nachdem, wo jemand steht, sieht er den Regenbogen immer anders. Im Hochsommer, wenn die Sonne mittags sehr hoch steht, ist kein Regenbogen zu sehen.

Euer eigener Regenbogen! Macht einen Versuch: Stellt euch mit einem Wasserschlauch rückwärts zur Sonne auf. Stellt den Strahl auf feinen Sprühnebel ein. Wenn ihr die richtige Position mit dem richtigen Winkel erwischt, seht ihr euren ganz persönlichen Regenbogen.

Selbst einen Regenbogen herzaubern? Wenn das Wetter passt, könnte das tatsächlich klappen. Probier's aus! (Bildquelle: Bernd/stock.adobe.com)

Das könnte euch auch interessieren:

Hallo Kinder

Wie eine Klette im Hundefell

vor von Birgit Geuker

Ein Klettverschluss ist praktisch. Kletten, die bei seinem Hund im Fell festsaßen, haben den Erfinder auf diese tolle Idee gebracht.

Hallo Kinder

Schöner Schein: Fackeln für den Garten

vor von Birgit Geuker

Mit diesen Windlichtern oder Fackeln kannst du euren Garten verschönern und für gemütliche Stimmung sorgen.

Hallo Kinder

Natur: Katzen bei Nacht

vor von Wochenblatt-Redaktion

Wie funktionieren die Augen von Katzen und warum können sie auch in der Dämmerung noch sehen?


Mehr zu dem Thema