Bäuerinnenforum auf der Grünen Woche

Den Gesellschaftsvertrag zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern gestalten Plus

Landwirte, Gesellschaft, Verbände und Politik müssen in Dialog treten und eine gemeinsame Vision für die Landwirtschaft entwickeln. Wie das gelingen kann, darüber diskutierten Fachleute auf dem Bäuerinnenforum des Deutschen Landfrauenverbandes in Berlin.

In der Agrarpolitik herrscht aktuell Uneinigkeit, wie es weitergehen kann. Ein Zeichen dafür sind unter anderem die Bauernproteste der vergangenen Monate in ganz Deutschland. Um eine Vision für die Landwirtschaft zu entwickeln, wird der Abschluss eines Gesellschaftsvertrages gefordert. Nur dann sind Bauern in der Lage, langfristig zu planen und zu handeln. Wie dieses gelingen kann, das war die zentrale Frage auf dem Bäuerinnenforum des Deutschen Landfrauenverbandes (dlv) am Rande der Grünen Woche in Berlin am Samstag vor etwa 120 Gästen.

Verbale Abrüstung ist notwendig

Viele Akteure müssen noch von der Politik zusammengeführt werden, um sich zunächst auf einen Dialogprozess zu verständigen. "Dahin zu kommen ist sicherlich eine große Herausforderung. Das eigene Handeln muss kritisch hinterfragt werden, auch eine verbale Abrüstung aller Beteiligten ist an manchen Stellen hilfreich", erklärte dlv-Präsidentin Petra Bentkämper. Wichtig sei es, miteinander zu reden statt übereinander und zwar so lange, bis sich ein gemeinsamer Grundkonsens herausgebildet habe. Die...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen