Bildergalerie: Neues von der Caravan

Darauf dürfen sich Camperfans freuen: Der Caravan Salon 2019 in Düsseldorf zeigt die Trends der nächsten Saison.

Reisen mit Wohnmobil oder Wohnwagen ist schon lange nicht mehr der Urlaub des kleines Mannes. Camping bedeutet Freiheit und ist angesagt. Es begeistert Jung und Alt, Familien, Paare und Singles.

Der Caravan Salon in Düsseldorf, die größte Messe für Reisemobile, Caravans und Camping, zeigt noch bis zum 8. September neue Trends. „Die Bandbreite und Produktvielfalt ist so groß wie nie zuvor“, betont Stefan Koscke, Direktor der Caravan-Messe bei der Eröffnung am Freitag vergangener Woche. Einerseits werden die Fahrzeuge im Einsteigerbereich komfortabler, leichter und kompakter. Andererseits wagen sich immer mehr Hersteller in den Premiumbereich und präsentieren Luxus auf Rädern.

Auch interessant:

Mobilität

E-Scooter vs. Tretroller

vor von Rebecca Kopf

E-Scooter sind seit dem 15. Juni für Fahrradwege und Straßen zugelassen. Die einen freut´s, die anderen haben Bedenken. Im Check: E-Scooter vs. Tretroller

Mobilität

E-Scooter: Was ist erlaubt?

vor von Rebecca Kopf

Elektroroller (formal PLEV, für Personal Light Electric Vehicles; umgangssprachlich E-Scooter). Seit dem 15. Juni dürfen die Flitzer auf Radwegen und Straßen fahren, sofern sie verkehrstauglich...

Große Ladefläche, leichter Antritt: Lastenräder mit E-Antrieb sind gefragt. Wir geben eine Übersicht über gängige Modelle und erklären, worauf es bei der Anschaffung ankommt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen