Neueste Nachrichten

Husten / Reizhusten / Hustenstiller

Äußerst lästig: Reizhusten

vor von Elke Kokemoor (Apothekerin)

Für Husten gibt es viele Auslöser. Auch nach einer Coronainfektion kann er länger anhalten. Liegt ein „normaler“ Erkältungshusten zugrunde, lässt sich der Hustenreiz auch gut medikamentös...

Kadaver-Suchhunde

Immer der Nase nach

vor von Britta Petercord

Um bei einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen gewappnet zu sein, werden in NRW derzeit 16 Hunde darauf trainiert, Wildschweinkadaver zu finden.

Esparsettheu

Superfood bei Kotwasser​

vor von Rebecca Kopf

Esparsette – das klingt nach ­einem Star im Turniersport. ­Tatsächlich ist es eine alte Futter­pflanze, die in der Pferdefütterung für Aufsehen sorgt.​

Heizungsbau - Tipps und Tricks

Heizung warten, sparen, tauschen

vor von Katja Stückemann

Heizöl und Gas sind knapp und teuer, der Klimaschutz drückt. Der Umstieg auf eine Heizung auf Basis erneuerbarer Energieträger lohnt heute mehr denn je. So gelingt die Modernisierung.

Der Wald bietet unzähligen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Dabei leistet besonders die Eiche einen Mehrwert für die Artenvielfalt.

„Wie junge Leute feiern“ heißt ein Buch, das unter die Lupe nimmt, wie Jugendliche im Oldenburger Münsterland Geburtstage, Abschlüsse und andere Anlässe begehen. Christine Aka hatte die...

Paddeltour auf der Lippe

Im Kanu durchs Auenland

vor von Christoph Mörstedt

Die Lippe, Westfalens längster Fluss, ist zwischen Lippstadt und Hamm weitgehend renaturiert. Tiere und Pflanzen haben etwas davon - und alle, die die Wasserwelt vom Boot aus genießen können.

Bauprojekt auf dem Bauernhof

Ein Haus zum Altwerden

vor von Andrea Hertleif

Familie Jünck ist vor 23 Jahren von Borken nach Velen ausgesiedelt. Seit drei Jahren steht am Rand des Hofes ein zweites, ganz auf die Bedürfnisse der Senioren zugeschnittenes Haus – Aufzug...

Die Betriebe in den ­von der Afrikanischen Schweinepest betroffenen Gebietenleiden massiv unter den Handelsbeschränkungen. Es wird eng in den Ställen.

Mindestohn

Auswirkung auf LAK-Befreiung

vor von Rebecca Kopf

Ab dem 1. Oktober 2022 ändert sich die Befreiungsgrenze von der Landwirtschaftlichen Alterskasse.