Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 10. bis 16. April 2021

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

SAMSTAG, 10. APRIL

11 Uhr
WDR: Quarks: Clever und unterschätzt - Überraschendes vom Huhn
Aufs Huhn gekommen: Immer mehr Menschen schaffen sich selbst Hühner an, auch in der Stadt. Quarks schaut sich den Trend genauer an und lernt dabei die unbekannten Seiten der Hühner kennen. (Wiederholung)

16.30 Uhr
WDR: Land und lecker - Wer kocht das beste Landmenü?
Braten vom Longhorn aus der Westfalen-Bucht: Heute ist "Land und lecker" in der westfälischen Bucht unterwegs, auf einem Hof in der Nähe von Verl, Kreis Gütersloh, mit vielen Exoten. Wir sind zu Gast bei Familie Bremehr und 50 Longhörnern. (Wiederholung)

SONNTAG, 11. APRIL

9.45 Uhr
SWR: Menschen unter uns - Geliebter Mist - Ackern für den Lebenstraum
Anja Wolf (35) betreibt mit ihrem Mann Frank (32) und den Kindern einen Bio-Schafhof in Beverungen (Kreis Höxter). Ein Jahr begleitet der Film die Jungbauern und Jungbäuerinnen und ihre Familien.

11.45 Uhr
WDR: Das grüne Herz Westfalens - Ein Wald im Wandel
Ein Team rund um die Filmemacherin Katja Debus hat einen Sommer in den Wäldern des Rothaargebirges miterlebt und Menschen kennengelernt, die ihre ganze Kraft dafür einsetzen, den Wald gesünder und stärker zu machen, um ihn für die Zukunft zu erhalten.

MONTAG, 12. APRIL

20.15 Uhr
WDR: Der Vorkoster - Roher Schinken mit Tradition - Wie gut ist die deftige Delikatesse aus dem Westen?
Der Vorkoster schneidet ein pikantes Thema an: Roher Schinken aus Nordrhein-Westfalen. Eine Spezialität, die den Vergleich zu Parma- oder Serrano-Schinken nicht zu scheuen braucht. Bei einem Metzger und echten Schinken-Sommelier erkundet Björn Freitag die kleinen und feinen Geschmacksunterschiede diverser Sorten von geräuchert bis luftgetrocknet, gepökelt und ungepökelt.

DONNERSTAG, 15. APRIL

21 Uhr
3sat: WissenHoch2 - scobel - Pilze: Die biologische Wunderwaffe
Pilze haben ein ungeahntes Potenzial im Kampf gegen viele Herausforderungen der Zukunft. Ihre Anpassungsfähigkeit und die Fülle ihrer Erscheinungsformen faszinieren nicht nur Wissenschaftler.
Pilze sind die fleißigsten Abfallentsorger der Welt. Sie werden als intelligente Netzwerke erforscht, als Quelle neuer chemischer Substanzen für die Entwicklung von Medikamenten gegen resistente Keime und als Nahrungsmittel für eine wachsende Weltbevölkerung. Wie könnten sie uns helfen, Probleme wie Abfallentsorgung, Rohstoff- und Nahrungsknappheit zu bewältigen? Mit seinen Gästen aus Forschung und Wissenschaft spricht Gert Scobel über Pilze, die biologische Wunderwaffe.

FREITAG, 16. APRIL

16.50 Uhr
Arte: Xenius: Smart Farming - Hightech im Stall und auf dem Feld
Technische Hilfsmittel sind in der Landwirtschaft schon seit Jahrhunderten gang und gäbe. Doch was heute auf Feldern und Äckern unterwegs ist, hätte sich noch vor wenigen Jahrzehnten kein Bauer träumen lassen. Roboter, Drohnen oder selbstfahrende Traktoren machen aus der klassischen Landwirtschaft das "Smart Farming" der Zukunft.

20.15 Uhr
WDR: Als der Wald in Flammen stand
Im April 2020 halten gleich zwei riesige Waldbrände den Westen in Atem. Es wird der Auftakt sein für ein beklemmendes Waldbrandjahr: 45 große Waldbrände wüten bis zum Ende des Jahres in NRW. Die Dokumentation lässt Augenzeugen, Retter und Helfer zu Wort kommen, von vielen Seiten zusammengetragenes Archivmaterial erzählt die Geschichte der Großbrände. Doch der Film fragt auch: In welchem Zustand ist unser Wald, und was können wir tun, um ihn zu schützen? Der ARD-Meteorologe Karsten Schwanke erklärt, wie präsent der Klimawandel mittlerweile vor unserer Haustür ist und was unseren Wald besonders bedroht.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Gisbert Strotdrees<\/a>"}],"trackingParams":[],"showTeaserFooter":null}'>

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen