Auf Vorfahrensuche im Netz

Hof- und Familienforschung im Internet: Mit diesen Links werden Sie fündig

Einfach einen Namen in eine Suchmaschine tippen ... und "los!" – Nein, so einfach klappt es fast nie mit der Online-Suche nach den Vorfahren. Besser ist es, gezielt in Datenbanken und Archivbeständen zu fahnden. Aber wo?


www.archive.nrw.de

Ohne diese diese Internetseite läuft nichts in Sachen westfälischer Hof- und Familienforschung. Denn hier stellen sich sämtliche Kommunal-, Landes-, Kirchen-, Wirtschaft- und Privat-Archive in Nordrhein-Westfalen vor – mit Adresse, Öffnungszeiten, Kontaktdaten. Die einzelnen Archive bieten zumeist eine Übersicht über ihre Aktenbestände, nicht wenige stellen auch bereits Material online zum Abruf bereit.
Auch wenn die Archive selbst für Besucher derzeit geschlossen sind: Anfragen per Mail sind nach wie vor möglich.
Besonders hilfreich ist die Unterseite (www.archive.nrw.de/landesarchiv-nrw), die zum Landesarchiv NRW mit seinen beiden Filialen in Münster und Detmold führt.

Unser Tipp: Gerade für Einsteiger das Landesarchiv NRW viele Hinweise zur Hof- und Familiengeschichtsforschung in Westfalen auf einer besonderen Seite bereit.


data.matricula-online.eu/de/deutschland

Hier sind sämtliche historischen Kirchenbücher der Pfarrgemeinden in den katholischen Bistümer Münster, Osnabrück und Paderborn (sowie in weiteren Bistümern) vom 15. Jahrhundert bis etwa 1900 zu finden – eine Fundgrube für alle, die Namen und Daten ihrer Vorfahren sowie die Verwandtschafts- und Patenschaftsverhältnisse herausfinden möchten. Die Kirchenbücher können ohne weitere Anmeldung und kostenfrei aufgerufen werden.


www.archion.de

Unter dieser Adresse sind die Kirchenbücher der evangelischen Gemeinden in Deutschland zu finden – auch die der Gemeinden der Landeskirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche. Um die Daten einzusehen, ist eine Anmeldung auf der Internetseite erforderlich. Außerdem kostet die Nutzung zwischen 19,90 € pro Monat und 178,80 € pro Jahr.


www.lwl-archivamt.de

Das...


Gisbert Strotdrees<\/a>"},{"id":"3719603","headline":"Familienforschung zwischen digitaler Recherche, Handy-Apps und DNA ","teasertext":"Seit hundert Jahren gibt es die organisierte Familienforschung in Westfalen. Was lange als alter Hut f\u00fcr alte Leute galt, ist heute ein Hobby, das immer mehr Anh\u00e4nger findet. Was steckt dahinter? Wir haben einen gefragt, der sich auskennt.","uri":"https:\/\/www.wochenblatt.com\/landleben\/land-kultur\/ausflugsziele\/familienforschung-zwischen-digitaler-recherche-handy-apps-und-dna-11996884.html","sourceset":[{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/7\/1\/9\/6\/0\/3\/1126586b7661b2a9.jpg","minWidth":"350"},{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/7\/1\/9\/6\/0\/3\/1126586b7661b2a9.jpg","minWidth":"350"}],"referer":false,"website":"wochenblatt","websiteName":"Wochenblatt","author":""},{"id":"3824107","headline":"Westf\u00e4lischer Genealogentag: Online zur Hof- und Familienforschung","teasertext":"Was bedeuten die Hof- und Familiennamen in Westfalen? Wo finde ich Informationen \u00fcber Vorfahren oder \u00fcber Grund und Boden? Antworten bietet an diesem Wochenende der Westf\u00e4lische Genealogentag.","uri":"https:\/\/www.wochenblatt.com\/landleben\/land-kultur\/land-kultur-hof-und-familienforschung\/westfaelischer-genealogentag-forum-zu-hof-und-familienforschung-12503923.html","sourceset":[{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/8\/2\/4\/1\/0\/7\/5bce299ac8603a88.jpg","minWidth":"350"},{"src":"https:\/\/flm.wochenblatt.com\/flm\/upload\/w_350,h_197,c_1,g_Center,q_60\/https:\/\/www.wochenblatt.com\/imgs\/3\/8\/2\/4\/1\/0\/7\/5bce299ac8603a88.jpg","minWidth":"350"}],"referer":false,"website":"wochenblatt","websiteName":"Wochenblatt","author":""}],"trackingParams":[],"showTeaserFooter":null}'>