Museum Abtei Liesborn

Handwerkstag und „Inspiration Licht“

Wie arbeitet ein Knopfmacher? Oder eine Bildhauerin? Und was bitte schön ist Occhi? Antworten gibt es beim "Handwerkstag" im Museum Abtei Liesborn. Eine neue Sonderausstellung rankt sich um das berühmteste Bild des Hauses, gemalt von Max Liebermann.

Die Abtei Liesborn, das Heimatmuseum des Kreises Warendorf in Wadersloh-Liesborn, lädt wieder zum alljährlichen Handwerkstag ein. Er findet am Samstag, 13. Juli, von 11 bis 18 Uhr statt. Auf dem Gelände und im Museum präsentieren sich unter anderem die folgende Handwerke:

  • Bürstenmacher,
  • Leinenhändlerin,
  • Maßschneiderin,
  • Gürtel-Werkstatt,
  • Bildhauerin,
  • Korbflechter,
  • Knopfmacher,
  • Goldschmiedin,
  • Holzschuhmacher,
  • Steinmetz,
  • Töpferin,
  • Polsterer,
  • Imker,
  • Drechsler,
  • Gerber und
  • Seiler.

Außerdem zu Gast sind Restauratoren für Möbel, Glas, Porzellan, Papier und Bücher. Ferner werden Scherenschnitte, Holzspielzeug, Glasperlen und Occhi-Spitzen angefertigt und ausgestellt.

"Inspiration Licht"

Eine Oelder Familie stiftete dieses wertvolle Bild von Max Liebermann: "Reitknecht am Strand" (1902) (Bildquelle: Museum)

Eine Woche später folgt ein weiterer Höhepunkt im Museum Abtei Liesborn: Dort wird die Ausstellung „Inspiration Licht“ eröffnet. Sie rankt sich um eines der berühmtesten Bilder der Museumssammlung, das Ölgemälde „Reitknecht am Strand“ von Max Liebermann aus dem Jahr 1902. Es ist dem Museum vor einigen Jahren aus Oelder Privatbesitz gestiftet worden.

Bis zum 13. Oktober zeigt die neue Sonderausstellung 75 Gemälde und Grafiken von Max Liebermann und zeitgenössischen Künstlerkollegen, die sich auf die Freilichtmalerei spezialisiert haben und technische Errungenschaften, Landschaftseindrücke oder Szenen des alltäglichen Lebens auf Papier und Leinwand gebannt haben.

Tipps für Besucher

Das Museum Abtei Liesborn, Abteiring 8, in Wadersloh-Liesborn, ist dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere informationen unter Tel. (0 25 23) 9 82 40, www.museum-abtei-liesborn.de.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen