Mountainbike fahren

Downhill will gelernt sein

Egal ob geschwungene Waldpfade entlang oder über eigens angelegte Hügellandschaften: Radsport in der Natur ist ein beliebtes Hobby. Wer ins Gelände geht, sollte wichtige Grundlagen jedoch beherrschen.

Gekonnt in die Kurven

Kurven zu fahren klingt banal? Wer es richtig machen möchte, hat einiges zu beachten.

Falsch: Viele Fahrer klammern sich krampfhaft an den Lenker und reißen ihn in den Kurven herum. Dadurch können sie die Kontrolle über ihr Rad verlieren.

Richtig: Bremsen Sie, falls nötig, vor der Kurve, nicht in der Kurve ab. Halten Sie den Lenker locker in den Händen und senken Sie den Oberkörper, ohne Arme oder Nacken dabei zu verkrampfen. Um eine Kurve zu fahren, neigen Sie das Rad zur gewünschten Seite, statt den Lenker zu drehen. Der innere Arm wird dabei lang, beim äußeren Arm wird der Ellenbogen spitz.

Übung: Markieren Sie mit Pylonen auf einer ebenen Fläche einen Kreis, anfangs mit einem Durchmesser von 3 m, später mit einem Durchmesser von 1,5 m. Legen Sie fest, wo Sie in den Kreis ein- und wieder herausfahren. Haben Sie die Hälfte des Kreises geschafft, sollte der Blick sich auf die Ausfahrt richten.

Tipp: Am einfachsten ist es, Kurven im...