Adventlicher Fensterschmuck

Weihnachtssterne aus einem Dreieck

Diese hübschen Sterne lassen sich aus einem Dreieck aus Transparentpapier falten. Gerade Kinder machen dieses gern. Die Sterne sehen nicht nur hübsch am Fenster aus, sondern sie können auch ein Weihnachtsgruß in die Ferne sein.

Diese farbenfrohen Sterne aus Transparentpapier lassen eine adventliche Atmosphäre in das Zimmer scheinen. Sie sehen raffiniert aus, sind aber einfach aus einem Dreieck gefaltet.

Benötigt werden:

  • Transparent- oder Architektenpapier. Architektenpapier ist etwas fester und es lässt sich einfacher falten.
  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung und die Vorlage gibt es hier.

Wer möchte, kann die Sterne mit einem kleinen Sternchenaufkleber schmücken. (Bildquelle: B. Lütke Hockenbeck)

Sterne in der Weihnachtspost:

Die Sterne lassen sich gut mit der Weihnachtspost verschicken und sind ein netter Gruß aus der Ferne.

Eine weitere Idee: Die Sterne aus bunten Papier falten und in die Mitte einen adventlichen Wunsch schreiben.


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen