Schutz vor Regen

Laternen in Folie einpacken

Trotz Regen möchte kein Kind auf den lange erwarteten Laternenumzug verzichten. Deshalb die Laterne in Folie einschlagen

Mit viel Liebe werden derzeit Laternen für den Sankt-Martins-Umzug gebastelt. Doch wenn Regen droht, wie lassen sich die mit viel Liebe gebastelten Kunstwerke vor Nässe schützen? Hier kann durchsichtige Zellophanfolie hilfreich sein. Wenn die Batteriebetriebene Laterne eng mit der Folie eingeschlagen wird, bleibt die fröhliche Lampe gut sichtbar und trocken.

Natürlich können auch durchsichtige Müllbeutel Schutz bieten.

Zu Sankt Martin ist dieses auch interessant:

Basteltipp: Laternen

vor

Zu Sankt Martin leuchten wieder die Laternen. Hier sind gebastelte Modelle.

St. Martin

Laternenläufer-Punsch

vor von Bettina Pröbsting

Ist der Laternenumzug vorbei, wärmt dieser Kinderpunsch die kleinen Läufer nicht nur von innen, sondern er wärmt auch die Finger.


Mehr zu dem Thema