Batterien brauchen Pflege

So halten Batterien lange

Möglichst Batterien aus einer Packung in ein Gerät einsetzen. Das fördert die Haltbarkeit. Was noch dazu beiträgt, dass sie lange "Saft" haben, lesen Sie hier.

Leere Batterien kommen meist zur falschen Zeit. Mit diesen Tipps halten sie möglichst lange:

Enthält ein Gerät zwei oder mehr Batterien, werden am besten immer Batterien aus der gleichen Packung eingesetzt. Von einer Kombination von alten und neuen Batterien ist abzusehen. Auch ­Batterien verschiedener Marken sollten nicht zusammenarbeiten, da diese unterschiedliche Batteriezusammensetzungen und eine unter­schiedliche Leistungsstufe haben können. Vermischt man sie, so kann das Fehlfunktionen und ­Leckagen verursachen.

Batterien mögen keine Wärme

Batterien vertragen es nicht, wenn sie zerkratzen, geworfen oder fallen gelassen werden oder zu hohen Temperaturen ausgesetzt sind.

Zum Aufbewahren die Batterien an einen trockenen und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Platz legen, den Kinder nicht erreichen. Keine Box aus Metall benutzen, die Strom leitet.

Kommt ein elektrisches Gerät länger nicht zum Einsatz, die Batterien herausnehmen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen