Karfreitagsessen und Osterbrunch

Kochen- und Backideen für das Osterwochenende

Auch wenn in diesem Jahr in der Osterzeit nur die engste Familie am Tisch sitzt, freut sich diese über leckeres Gebäck und Gerichte.

Mit Beginn der Karwoche wird es richtig österlich in den Familien. Dann laufen auch die Planungen, was rund um das Osterfest gekocht und gebacken wird.

Wir haben einige Ideen zusammengestellt, die die Feiertage festlich machen.

Kochen am Karfreitag:

Mit Backpulver oder Quark

Struwen-Rezepte ohne Hefe

vor von Bettina Pröbsting

Struwen sind eigentlich Hefeteigplätzchen aus der Pfanne. Im Münsterland gibt es sich in vielen Familien traditionell Aschwermittwoch und Karfreitag. Diese Leckereien lassen sich auch mit...

Fischers Fritz serviert

Seelachsfilet mit Porree-Tomaten-Gemüse

vor von Christiane Graskemper

Fisch soll mindestens einmal in der Woche auf den Tisch. Hier eine tolle Idee.

Aus dem Backofen

Fisch mit Tomate und Kartoffeln vom Blech

vor von Christiane Graskemper

Backofengerichte lassen sich gut vorbereiten und sie kommen stets gut an. Hier gibt es ein Fisch­gericht mit getrockneten Tomaten und Kartoffeln.

Ideen für den Osterbrunch

Ostern wird gern ausgibig gefrühstückt oder gebruncht. Wie wäre es mit diesen Ideen?

Österlicher Genuss

Lachs-Sandwich im Glas

vor von Christiane Graskemper

Dieses Lachs-Sandwich ist zum Löffeln.

Zum Brunch

Gefüllter Osterkranz

vor von Christiane Graskemper

Dieser mit Frischkäse gefüllte Osterkranz sieht auf einem Osterfrühstück oder -brunch toll aus.

Toll zum Brunch

Teewurstpastete

vor

Dieser Brotaufstrich mit Röstzwiebeln und Gewürzgurken überrascht Gäste zum Frühstück oder Abendessen.

Zum Frühlingsfrühstück

Frischkäse-Osterküken

vor von Christiane Graskemper

Sehr niedlich sind diese Küken aus Frischkäse. Sie passen gut zu einem Osterfrühstück oder zum -brunch.

Österlicher Genuss

Oster-Möhrensüppchen mit Ingwer

vor von Christiane Graskemper

Als Vorspeise oder zum Brunch ist diese Oster-Möhrensuppe eine Abwechslung.

Das lädt zum Schlemmen:

Eier mit Extras: Zum Osterfest gehören Eier aller Art. Bei gefüllten Eiern greifen alle gern zu. Rührei wird raffiniert, wenn es beispielsweise ­kombiniert wird mit gebratenem Speck, Kräutern, Tomaten, Spargelstücken oder Fetawürfeln. Auch angebratene Zucchini oder Champignons kommen gut an.

Fingerfood und Antipasti: Kleine Gerichte auf die Hand wie gefüllte Pfannkuchenröllchen, Blätterteiggebäck oder Käsespieße sorgen für ein bisschen „Festtagsgefühl“. Auch Oliven und eingelegtes ­Gemüse sind ein leckerer Snack.

Getränke: Mixmilch mit roten Beeren oder ein Smoothie aus püriertem Obst kommen bei Kindern gut an.

Österliches Gebäck und weitere Ideen

Ausgelöffelt

Spitzkohlsüppchen

vor von Christiane Graskemper

Diese cremige Suppe wird aus Kartoffeln und Spritzkohl zubereitet. Die Pfefferbeeren setzen einen Farbtupfer.

Für die Osterzeit

Osterkränzchen mit bunten Eiern

vor von Christiane Graskemper

Beim Backen der Osterkränze können Kinder gut helfen. Die Teilchen sind ein Blickfang beim Osterfrühstück.

Köstlich in der Osterzeit

Osterlamm aus Rührteig

vor

Jetzt ist die Zeit, um die Osterlammformen herauszuholen. Hier ist ein Rührteig-Rezept mit gemahlenen Haselnüssen. Die Nüsse machen den Kuchen schön saftig im Geschmack.

Zum Start in den Frühling

Ostertorte mit Pfirsich- und Erdbeerenfüllung

vor

Diese Torte hat zwei Füllungen mit verschiedenen Obstsorten. Das macht sie raffiniert.

Mit Kokoshaube

Schmand-Manda­rinen-Kuchen

vor von Rosel Brede aus Gudensberg

Dieser Blechkuchen ist saftig und wohlschmeckend. Für eine geübte Bäckerin stellt er kein Problem dar.

Zum Brunch

Hasenfrühstück

vor von Anna-Lena und Karin Wallkötter aus Laer

Das Hasenfrühstück enthält Möhren, Apfelsinen und Ingwer. Übrigens: Es ist ein Marmeladenrezept. Der Brotaufstrich schmeckt das ganze Jahr. Besonders gut passt er zum Brunch oder Frühstück in...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen