Heimwerkertipp: Schubladen zusammenkleben

Eine Schublade verkleben, ohne Zwingen zu verwenden – das ist für viele Bastler unvorstellbar. Doch auf Gehrung geschnittenes, also im 45°-Winkel angesägtes Holz, kann man mit einem einfachen Trick mit Holzleim zusammenkleben.

Legen Sie die Teile so nebeneinander, wie sie miteinander verklebt werden sollen. Dann drehen Sie die Teile um, sodass die Rückseite nach oben liegt und das Holz eine Ebene bildet. Alles Weitere erklären wir in der folgenden Bildergalerie.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen