Küche neu gestalten

Die Fliesen durften bleiben Plus

Birgit Kätker gönnte sich zum Renteneintritt eine neue Küche. Die gelernte Hauswirtschafterin wusste genau, worauf es ihr dabei ankommt.

Früher kochte sie Seite an ­Seite mit ihrer Schwiegermutter – zwischen gelben Küchenfronten und blassgelben Wand­fliesen. Heute hat Birgit Kätker mit ihrer Schwiegertochter eine andere Regelung gefunden: Auf dem Milchviehbetrieb in Lienen im Tecklenburger Land haben sie die Wochentage aufgeteilt. „Jeder kocht an drei Tagen für alle fünf auf dem Hof und am Sonntag jeder für sich“, erzählt die 66-Jährige. Die junge Familie hat sich im Obergeschoss eine moderne Küche eingerichtet. Hier unten wäre es auch mal Zeit für etwas Neues, dachte sich Birgit Kätker und machte sich an die Pläne.

Die einfach verglasten Fenster mussten ohnehin erneuert werden. Wand und Bodenfliesen durften drinbleiben. „Der Boden ist sehr pflegeleicht; trotz seiner 60 Jahre hat er keinerlei Schäden“, freut sich die...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen