Corona-Tests

Vor der Arbeit zum Corona-Test

Seit Mitte April sind Arbeitgeber verpflichtet, den Mitarbeitern Corona-Tests anzubieten. Diese Vorgabe wird unterschiedlich umgesetzt. Der Spielraum reicht von Selbsttests bis zu täglichen PCR-Tests.

Auf dem Spargelhof Kreienbaum in Füchtorf, Kreis Warendorf, werden seit Anfang April alle 230 Beschäftigten zweimal pro Woche, immer montags und donnerstags, getestet. Die Nasenabstrich-Tests dafür hat Willy Kreienbaum im medizinischen Fachhandel für etwa 5 € pro Stück bezogen. Drei Mitarbeiter, die speziell dafür geschult wurden, führen die Schnelltests in einem eigens dafür eingerichteten Raum durch. Um die Ergebnisse eindeutig zuordnen zu können, klebt jeder seinen Mitarbeiter-Aufkleber auf den Testbogen. Das Ergebnis steht nach 15 Minuten fest. Informiert werden die Getesteten nur, wenn das Ergebnis positiv sein sollte. Das ist aber auf dem Spargelhof Kreienbaum noch nicht vorgekommen.

Tests sind freiwillige Verpflichtung

Die Tests sind eine freiwillige Verpflichtung. „Wer hier arbeiten will, muss sich testen lassen“, sagt Willy Kreienbaum. Überreden muss er seine Mitarbeiter allerdings nicht zum Test. Im Gegenteil, viele drängen darauf, getestet zu werden. Sie würden sich mit den Tests sicherer fühlen, stellt er fest.

Saisonmitarbeiter, die aus dem Ausland einreisen, müssen einen PCR-Test nachweisen, der maximal zwei Tage alt sein darf. Trotz dieses Tests müssen die Ernte­helfer zunächst für fünf Tage in Quarantäne. Danach erfolgt ein Schnelltest. Ist dieser negativ, kann der Mitarbeiter die Arbeit aufnehmen.

Zwei Tests pro Woche

Seit Samstag vergangener Woche gilt, dass Arbeitgeber ihren Mitarbeitern zwei Corona-Tests pro Woche anbieten müssen. Zunächst war nur ein Testangebot pro Woche verpflichtend. Lediglich Personen mit erhöhtem Infektionsrisiko hatten Anspruch auf zwei Tests pro Woche. Diese Unterscheidung wurde Ende vergangener Woche überraschend aufgehoben. Damit ­müssen Unternehmen jetzt allen Mitarbeitern, die nicht im Home­office arbeiten, zwei Corona-Tests pro...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen