Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Das 20 : 80-Prinzip

Ein neues Abnehmkonzept – mit 90 Rezeptideen.

Ein neues Abnehmkonzept – mit 90 Rezeptideen für eiweißreiche Gerichte.

Mit dem 20 : 80-Prinzip verspricht der Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl, bekannt durch seine Fernsehauftritte als Ernährungs-Doc, ein ganz neues Abnehmkonzept. Statt radikaler Diäten geht es hier um eine langfristige Ernährungsumstellung.

Das Grundprinzip besagt, dass Abnehmwillige nur 20 % ihres Essverhaltens ändern müssen. 80 % ihrer lieben Gewohnheiten dürfen bleiben. Wer jedoch näher in das Buch einsteigt, bemerkt schnell, dass es eher darum geht, nach und nach neue Ernährungsregeln in den Alltag zu integrieren.

Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip – von Dr. Matthias Riedl. Gräfe und Unzer Verlag, ISBN 978-3-83338-5997-7, 192 Seiten, 20,60 €.

Zunächst ist das eigene Ernährungsverhalten zu analysieren. Anhand dieses Ernährungsmusters gilt es, einen Aktionsplan zu entwickeln, um die Ernährung langfristig zu verbessern. Dabei soll nicht alles auf einmal geändert werden. Jeder soll sich zunächst kleine Schritte vornehmen. Ein Ziel kann zum Beispiel sein, nur noch drei Mahlzeiten am Tag einzuplanen, sich dabei aber satt zu essen.

Besonderes Augenmerk legt der Autor auf eine ausreichende Eiweißzufuhr. Entsprechend liefern die im Buch vorgestellten 90 Rezeptideen jeweils 20 bis 40 g Eiweiß pro Portion.

Anzeige