Gartenwissen

Webinare für Hobbygärtner

Als Alternative zu Präsenzveranstaltungen bieten einige Gartenexperten Onlineseminare an. Wir haben sie ausprobiert.

Der Hunger nach frischem Input ist bei Gartenliebhabern riesengroß. Normalerweise stillen Reisen, Kurse und offene Gartenpforten das Bedürfnis nach grünen Anregungen. Diese Lücke versuchen neue Online-Angebote nun zu füllen. Wir haben drei Angebote ausprobiert und unterschiedliche, aber durchaus gute Erfahrungen gemacht.

Campus botanicus: Guter Themenmix

Die Internetplattform Campus botanicus richtet sich an gartenbegeisterte Amateure und Profis. Sie wurde von vier Gartenfreundinnen aus Süddeutschland gegründet. Sie bieten selbst Vorträge an und laden Referenten ein. Die Onlinevorträge laufen über Zoom. Es gibt hervorragend bebilderte Reiseberichte und Vorträge über Sammlerpflanzen wie Lenzrosen oder Schneeglöckchen. Hinzu kommen Vorträge über Gärtnertechniken und Gartengestaltung. Einige Vorträge sind...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen