BUGA in Erfurt

Bundesgartenschau soll wie geplant starten

Die Stadt Erfurt, das Land Thüringen und die Verantwortlichen der Bundesgartenschau halten am Terminplan fest. Ab dem 23. April soll das Ausstellungsgelände mit einem Schutzkonzept geöffnet werden.

Am Freitag, den 23. April 2021, soll die diesjährige Bundesgartenschau an den Start gehen. Das bekräftigten Politiker und Gartenschaumacher bei einer Presseveranstaltung. Die 171 Tage dauernde Veranstaltung soll wie geplant durchgeführt werden. Allerdings schränkten die Verantwortlichen ein: Die Eröffnung ist davon abhängig, wie sich die Corana-Pandemie entwickelt und ob die Inzidenzzahlen einen Start zulassen. Auch muss die Rechtslage für eine Öffnung geklärt sein. So bleibt zu hoffen, dass die guten Erfahrungen mit den Landesgartenschauen 2020, etwa im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort, sich in Thüringen wiederholen.

Seit Jahren bereitet sich die thüringische Landeshauptstadt auf die Bundesgartenschau vor. Mit ausgeklügeltem Schutzkonzept soll die Durchführung gelingen. (Bildquelle: Erfurt Tourismus)

Bundesgartenschau: Einlass nur mit Anmeldung

Das Schutzkonzept sieht vor, die tägliche Zahl der Besucher stark zu begrenzen. Ein Besuch der Bundesgartenschau ist nur mit vorbestellten Tickets möglich. Bei der Anmeldung müssen sich Gäste für einen Eingang entscheiden. So sollen Besucherströme gelenkt und entzerrt werden.

Die beiden Ausstellungsareale egapark und der Petersberg sind mit 36 ha und 7 ha sehr weitläufig. Wo Abstände nicht eingehalten werden können, besteht Maskenpflicht. Besucher sollten sich am Tag vor dem Gartenschaubesuch auf der BUGA-Internetseite über Neuigkeiten informieren.

Mehrfach täglich werden Führungen über das Gelände angeboten. Tickets dafür können vorab bei Erfurt Tourismus oder direkt auf der BUGA an Servicestellen oder beim Gästeführer erworben werden. Führungen werden auch für Menschen mit Handicap angeboten. Die Straßenbahn verbindet beide Ausstellungsflächen binnen 10 Minuten. Die Nutzung ist im Tagesticket enthalten. Der Fußweg beträgt ca. 20 Minuten.

egapark und Petersberg

Der Petersberg mit seinen historischen Festungsanlagen wird an die Gartentradition Erfurts und auch an den Gemüseanbau erinnern. Wer mag, rutscht den Berg herunter. (Bildquelle: Bundesgartenschau Erfurt)

Der Erfurter Petersberg ist über einen Panoramaweg und Aufzug vom Domplatz barrierefrei zugänglich. Im renovierten Gartendenkmal egapark aus den 1950er Jahren sind mehrere barrierefreie Rundwege angelegt. Erfurt kann auf eine lange gärtnerische Tradition zurückblicken und wird diese auf der BUGA präsentieren.

Auf den renovierten egapark, der aus den 1950ern stammt, freuen sich viele Gartenkenner. Der Garten der „Staudenpapstes“ Karl Förster, ein neues Staudenbeet von Planerin Petra Pelz, Rosen aus DDR-Zeiten, der Irisgarten zählen zu den Höhepunkten der vielen Schaugärten. Sehenswert die ideenreich gestalteten Areale um den Petersberg. Sie geben einen kurzweiligen Einblick in das Schaffen der Erfurter Gärtner.

Besucher-Infos zur Bundesgartenschau 2021

  • Tickets sind online im Ticketshop vorab zu kaufen. Dazu soll eine tagesbezogene Anmeldefunktion freigeschaltet werden. Eine Tageskarten für einen Erwachsenen kostet 25 €. Einlass ab 23.4.2021 täglich von 9 bis 21 Uhr.Weitere Infos gibt des direkt bei der Bundesgartenschau Erfurt 2021.
  • Mit einem Ticket können beide BUGA-Ausstellungsflächen egapark und Petersberg besucht werden. Auch das Deutsche Gartenbaumuseum im egapark, die Ausstellung des Freistaates Thüringen in der Defensionskaserne und die Ausstellung in der Peterskirche sind im Ticket enthalten.
  • Viele Infos, Geländekarten und Veranstaltungshinweise bietet die Bundesgartenschau-App, die kostenlos in den üblichen App-Stores erhältlich ist.

    Der Besuch des Deutschen Gartenbaumuseums ist im Tagesticket enthalten und lohnt sich. (Bildquelle: Erfurt Tourismus)


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen